Rihanna mit neuer Single Disturbia auf Platz Eins der US-Singlecharts

Scroll this

Es ist kaum zu glauben. Superstar Rihanna erobert mit ihrer neuen Single „Disturbia“ erneut die Krone der US-Singlecharts. Ihr jüngster Chart-Erfolg ist somit bereits der vierte Song der es an die Spitze der amerikanischen Hitlisten schafft. Die 20 jährige Sängerin befindet sich damit endgültig auf Augenhöhe von Mariah Carey und Beyonce Knowles.
Die drei Diven sind die einzigen weiblichen Künstler die im laufenden Jahrhundert derartige Platzierungen in den USA vorweisen können. Nicht schlecht, Hut ab!

„Disturbia“ ist auf ihrem kürzlich veröffentlichten Re-Release-Album „Good Good Girl Gone Bad Reloaded“ erschienen. Die neue Version enthielt neben einer DVD, drei neue Stücke. Zwei davon sind Hits geworden. Neben „Disturbia“ der sicher auch schon bald in die deutschen Charts einsteigen wird, ist die aktuelle Single „Take A Bow“ auf der Neu-Veröffentlichung enthalten. Spitzenmäßiger Bonus, muß man bei aller Geldmacherei ehrlich gestehen.

„Take A Bow“ läuft bei uns rauf und runter und ist, ganz nebenbei bemerkt, immer noch in den Top-5 der US-Charts vertreten. Rihanna ist ist zu einer absoluten Marke mutiert und unangefochten die aktuell gefragteste Sängerin auf dem Planeten. Überall auf der Welt schlagen ihre Radio-Hits ein wie Bomben und stecken dabei längst nicht nur Teenies an

Ihre Musik ist eine überzeugende Mischung aus klassischen und modernen R&B Elementen die machmal elektronisch und dancelastig klingt. Sozusagen eine Hip Hop-Madonna, wenn man so will. Denn Beats und Raps sin ebenso großer Bestanbdteil ihres Sound. Optisch ist die junge Sängerin nicht von schlechten Eltern. Die ist heiß und sexy! Aber sowatt von…

Das zeigt sie auch immer wieder gern in ihren Musikvideos. Das Auge hört mit! Aber nicht nur deswegen bin ich ein großer Freund ihrer Musik. Die Songs haben Langzeit-Charakter und verdienen den Erfolg. Na gut, zugegeben in der Viva-Klingelton-Werbung gehen mir selbst Rihanna-Songs auf`n Sack…

Rihanna überzeugt mich persönlich mit ihren vielen tanzbaren Party-Songs wie „Please Don’t Stop The Music“. Der Welthit „Umbrella“ lief wochenlang in meiner Playlist. Doch auch gefühlvolle und eingängige Ohrwurm-Balladen wie die aktuelle Single „Take A Bow“ sind der Knaller und ideal geeignet um einfach mal abzuschalten zwischen den vielen Sommerhits.
„Disturbia“ bringt nach entspannten Stunden auf der Couch dann wieder alles mit was ein Samstagabend braucht: Partysound!

Hier für euch das Yahoo-Musikvideo zu „Disturbia“ und „Take A Bow“

Rihanna – Disturbia

Rihanna – Take A Bow

Kommentar verfassen