GTA 5: Auf dem Prüfstand wegen „Watch Dogs“, Release verzögert?

Scroll this

Eigentlich ist es mir ja zuwieder dauernd neue und andere Gerüchte zu „Grand Theft Auto 5“ aufzukochen und euch hier zu präsentieren. Leider bin aber auch ich dem Fieber verfallen. Ich bin ein Fan der Serie seit der ersten Stunde und ich bin begierig auf jeden kleinen Happen, den man mir vor die Füße wirft. Und natürlich teile ich ihn dan mit euch…

…und die Gerüchteküche brodelt mal wieder heftig. Hintergrund: Ubisofts Überraschungserfolg mit „Watch Dogs“ auf der Spielemesse E3. Ubisoft hat den Titel mehr oder weniger aus dem Ärmel gezaubert und damit sogar einen Großteil der Branchenvertreter überrascht. Damit hat niemand gerechnet. „Watch Dogs“ mutierte zum Helden der E3 und eigentlich hätte der „Grand Theft Auto 5“ heißen sollen…

Während „Watch Dogs“ nun Innovationspreise für Grafik und Spiel einheimste, gibt es von GTA5 nichts Neues. Damit rückt wohl auch ein Release im Oktober in weitere Ferne, es scheint gar unrealistisch, dass Rockstar seine Marketing-Aktivitäten dann erst rund vier Monate vorher starten würde.

Gut möglich, dass Rockstar – wie eben alle anderen Branchenmitarbeiter und Kenner ebenso – nicht mit einer derartig starken Konkurrenz gerechnet haben. Es hieß, zur E3 solle ein Trailer von GTA5 gezeigt werden. Kann es sein, dass Rockstar kurzerhand alles wieder zurückgezogen hat, weil ihnen „Watch Dogs“ die Show gestohlen hätte?

Ist es unter Umständen möglich, dass Rockstar nun noch einmal nachbessert und das Spiel weiter optimiert?! Für Fans wohl Fluch und Segen gleichermaßen: Einerseits würde man ein noch besseres Spiel erhalten, was aber gleichbedeutend damit ist, dass man darauf wohl noch ne ziemlich lange Zeit warten müsste…

Mir ist klar, dass es sich hierbei nur um Gerüchte handelt, aber die Meinung zu „Watch Dogs“ ist einhellig: Erstmals seit Anbeginn der GTA-Reihe kommt ein Hersteller mit einem Spiel an den Start, dass die Möglichkeit hätte, den Genre-König vom Thron zu stossen. Die Grafik und das Gameplay, sowie auch das Leben in der Stadt sind beachtlich. Bisher rannten immer alle Rockstar hinterher und meist waren sie gut ein Jahr später dran (Grafik und Gameplay nie auf Rockstar Niveau). Nun könnte es erstmals sein, dass die Meister von Rockstar einem anderen Hersteller hinterherlaufen müssen…

Lassen wir uns also überraschen 😉

Ich würde mich freuen, wenn ihr zu diesem Thema kommentiert. Wer von euch ist ebenso tief im Thema drin und kann was dazu sagen, wie ist eure Meinung?! Seht ihr „Watch Dogs“ als möglichen GTA-Killer, kann es sein, dass GTA5 deswegen später erscheint? Eure Meinung bitte! Danke! 😉

1 Kommentar

Kommentar verfassen