Player Unknown’s Battlegrounds: Neuer Patch für XBOX veröffentlicht

Scroll this

Vor wenigen Minuten hat Bluehole einen neuen Patch für die XBOX One veröffentlicht. Ich spare mir an dieser Stelle nun das Gelaber was PUBG ist und wieso und überhaupt. Weiss sowieso im Grunde jeder, der hier jetzt vorbeikommt. Ich beschränke mich einfach auf die Im Patch angeführten Verbesserungen bzw. Bugfixes, denn es ist kein „großes Update“, sondern nur kleinere Fixes. Nicht die ersehnte neue Map…

Zu den Gameplay-Änderungen meldet Bluehole, dass sie viel Feedback bezüglich der Schadensanpassung bei Spielern und Fahrzeugen erhalten haben und dass sie nun fortfahren mit dem Balancing und Tuning dieser Gameplay-Elemente. Seit dem letztenPatch war es ja so, dass m,an selbst dann Schaden bekam, wenn man nur etwas zu flott über ein paar Hügel brettert. Komm schon, Battle Royale und dann stirbt man, weil man mit dem Kopp an die Fahrzeugdecke geknalllt ist?
Schaden ist ja ok, aber bei huckeliger Fahrt (so fahren halt viele Teammates 🙂 – ich natürlich nicht) war bzw. ist es doch ein wenig viel Schaden.

Auch Bugfixes gibt es nur wenige, aber trotz allem haben sie genervt. Als Erstes wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler nicht über bestimmte Mauern oder Fenster springen konnten – ist mir immer wieder in Gatka passiert oder andauernd vor irgendwelchen Fenstern. Meistens dann wenn der blaue Kreis schon extreeeeem nah war.
Weiterhin soll die Kamera nun nach dem Tod des Spielers an der korrekten Stelle bleiben. Lieber wäre mir endlich ein Death Cam gewesen…
Zu guter Letzt geht es noch mal um die Fahrzeuge: Nachdem ein SPieler aussteigt werden die Autos nicht mehr an einen anderen Punkt auf der Karte verschoben. Ist mir persönlich bisher nur ein einziges Mal passiert.

Das war es auch schon. Das Update umfasst auf der XBOX ONe X knapp 3,5 GB und ist ab sofort verfügbar.

Laut diversen Magazinen ist die Wüstenkarte „Miramar“ bei den PC-Spielern nicht sonderlich beliebt, Bluehole wollte an der Map auch weiter schrauben. Nichtsdestotrotz warte ich sehnlichst auf die neue Karte – immerhin spiele ich auf Erangel jetzt seit mehr als 2 Monaten. Wartet ihr ebenso auf die neue Map?

Schreibe einen Kommentar