Queensberry sind zurück – die neue Single „Hello (Turn Your Radio On)“ kommt am 23. Oktober 2009

Scroll this

Die Popstars-Band 2008 – Queensberry – hatte mit dem ersten Album „Volume I“ und den dazugehörigen Singleauskopplungen „Too Young“, „No Smoke“ und „I Can`t Stop Feeling“ großen Erfolg. Das Debütalbum erreichte sogar Gold. Nun legen die vier quirligen Mädels nach: im November wird ein neues Album erscheinen. Vorab wird am 23. Oktober 2009 die neue Single „Hello (Turn Your Radio On)“ erscheinen.

Anfang des Jahres waren Queensberry mit den Pussycat Dolls auf Deutschlandtournee und wurden für den VIVA-Comet als „Bester Duchstarter“ nominiert.

“Hello (Turn Your Radio On)” ist ein Cover des gleichnamigen Songs von Shakespear’s Sister – einem Musikprojekt mit Siobhan Fahey und Marcella Detroit. Mit dem Song landete das Duo 1992 einen absoluten Hit.

Nun versuchen sich also Queensberry am emotionsgeladenen Song von Shakespears Sister. Und dass sie sich damit durchaus hören lassen können, beweisen Leo (Leonore Bartsch, 20), Gabby (Gabriella De Almeida Rinne, 20), Antonella (Antonella Trapani, 17) und Vici (Victoria Ulbrich, 17) Musikvideo zu „Hello“, das am 8. Oktober 2009 TV-Premiere feierte:

YouTube-Video: Queensberry – Hello (Turn Your Radio On)

Songtext/Lyrics: Queensberry – Hello (Turn Your Radio On)

woke up this morning
and the streets were full of cars
all bright and shiny
like they’d just arrived from mars
and as I stumbled through
last nights drunken debris
the paperboy screamed out
the headlines in the street
another war and now the pound is looking weak
and tell me have you read about the latest freak ?
we’re bingo numbers and our names are obsolete
why do I feel bitter when I should be feeling sweet
hello, hello turn your radio on
is there anybody out there ?
help me sing my song
la la la life is a strange thing
just when you think you learned how to use it
it’s gone

woke up this morning and my head was in a daze
a brave new world has dawned upon the human race
where words are meaning less and everything’s surreal
i’m gonna have to reach my friends
to find out how I feel
and if I taste the honey is it really sweet
and do I eat it with my hands or with my feet ?
does anybody really listen when I speak
or will I have to say it all again next week

5 Kommentar

  1. Hast Du Dir die Single überhaupt angehört oder schreibst Du einfach irgendwas blind?
    Das Lied kann sich nun wirklich nicht hören lassen, jedenfalls nicht in der QB-Version, weil keine der 4 die tiefen Strophen hinbekommt.

  2. Pingback: trends
  3. Ich finde die vier richtig toll !!! Und jetzt auch noch ihre neue Single „Hallo“ , die ist megga geil !! Ich liebe sie !!!=) Macht weiter so und viel Spaß noch !! Ich werde euch immer lieben !!!! Eure Bianca Bernzen

  4. alta lisa !!!
    du hast überhaupt keine ahnung !!! sing erst mal so gut wie leo,vici,gabby und anto und dann fang an zu meckern !!!

  5. upps ich hab ein fehler gemacht !! als ich gerade meine kommentare gelesen habe , habe ich gesehen das ich das deutsche wort hallo geschrieben hab , anstatt das englische wort hello , wie die single auch wirklich heißt !!! tut mir leid !!! bis bald

Kommentar verfassen