ABBA mit Greatest Hits-Album „Gold“ an der Spitze der britischen Album-Charts!

Scroll this

16 Jahre nach seiner Veröffentlichung entert ABBA’s Greatest Hits-Album „Gold“ ein weiteres Mal die Spitzenplätze der Charts .

Damit hätten Benny Andersson, Björn Ulvaeus, Anni-Frid Lyngstad und Agnetha Fältskog wohl selbst nicht gerechnet.
1992 hatten die vier Schweden das Album auf den Markt gebracht und dürfen sich nun im Jahr 2008 über Platz Eins der UK-Album-Charts freuen.
Damit hat die Popgruppe Coldplays „Viva La Vida“ auf den zweiten Platz verwiesen. Duffy sichert sich dahinter mit „Rockferry“ den wohlverdienten dritten Platz.

ABBA profitieren momentan von der Verfilmung ihres Musicals „Mamma Mia“,  das derzeit in aller Munde ist und die Verkaufszahlen der alten ABBA-Alben ebenfalls in die Höhe schnellen lässt. Der Soundtrack zum Film , der von den Schauspielern ( z.B. Pierce Brosnan, Meryl Streep ) selbst eingesungen wurde und ebenfalls einer Sammlung von ABBA’s größten Hits gleicht, rangiert zur Zeit ebenfalls in sämtlichen Charts.

ABBA bleiben ein Phänomen und dürfen sich völlig zurecht als eine der erfolgreichsten Bands aller Zeiten bezeichnen lassen.

Video-Quelle: Yahoo! Music

Kommentar verfassen