Weltpremiere: Marilyn Manson und Rammstein singen „The Beautiful People“

Scroll this

Morgen geht es wieder rund: Am 22. März werden in Berlin zum 20. Mal die ECHO’s verliehen. Und zum 20. Jubiläum geben sich die Stars die Klinke in die Hand. Als Live-Acts sind in jedem Fall Silbermond, Gotye und Lana DelRey schon fest gesetzt. Eine superfette Nachricht hat man sich aber bis kurz vor Schluss aufgehoben: Zum Jubiläum treten zwei Schwergewichte gemeinsam auf einer Bühne auf…

Marilyn Manson und die deutschen Rocker von Rammstein werden sich dei Bühne teilen und gemeinsam den Manson-Hit „The Beautiful People“ performen. Wie genau es zu dieser unfassbaren Zusammenarbeit kam, ist noch unklar. Fakt ist: Dieses Gipfeltreffen wird auch jede Menge Neugierige vor die Fernseher locken. Immerhin sind weder Manson, noch Rammstein als besonders schwiegermutterfreundlich bekannt. Vor allem in den USA haben die beiden Acts immer wieder mit Problemen zu kämpfen. Wobei Rammstein als eine der wenigen deutschen Bands überhaupt,  in den USA bekannt ist.

Marilyn Manson veröffentlicht am 27. April sein brandneues Studioalbum „Born Villain“, eingeläutet von der ersten Single-Auskopplung „No Reflection“, die am 20. März erschien. Besser und lauter als je zuvor! „Das neue Album spiegelt im Grunde meine Motivation und meine Beweggründe wider, aufgrund deren ich überhaupt angefangen habe Musik zu machen“, so Manson selbst. „Es ist, als wäre es mein erstes Album, und ich kann alles machen – als würde ich ganz neu anfangen.“
RAMMSTEIN haben in diesem Jahr gute Chancen gleich vier der begehrten ECHO-Auszeichnungen in den folgenden Kategorien zu gewinnen: „Erfolgreichster Nationaler Act im Ausland“, „Rock/Alternative National“, „Bestes Video National“, und „Erfolgreichster Live-Act National“. Mit dem aktuellen Album „Made In Germany 1995 – 2011“, der ersten Werkschau seit ihrer Gründung, haben RAMMSTEIN bei dessen Veröffentlichung im Dezember letzten Jahres erneut sofort aus dem Stand die Spitze der Album-Charts erklommen. Deutschlands Ausnahmeband und Musikexport Nummer 1 begeistert die Fans seit Monaten auf einer atemberaubenden Tour rund um den Globus, erstmals seit vielen Jahren der Abstinenz ab April auch wieder ausgedehnt in Nordamerika.

Nun stehen diese beiden Schwergewichte erstmals und nur für diesen einen Auftritt zusammen auf der Bühne und performen den Welthit „The Beautiful People“. Ausgestrahlt wird die ECHO-Verleihugn morgen Abend ab 20.15 Uhr in der ARD. Moderiert wird sie von Barbara Schöneberger und Ina Müller.

Kommentar verfassen