The Killers – Live bei Rock am Ring / Rock im Park. Die Tournee im März ist ausverkauft!

Scroll this

Seit dem 21. November ist das neue Album "day & Age" der amerikanischen Band The Killers auf dem Markt. Knappe 2 Monate später erreicht der Longplayer bei uns in Deutschland den Gold-Status und ihre erste Single "Human" ist aktuell noch immer in den Top10 der deutschen Single-Charts zu finden.

Nun wurde bekannt, dass The Killers ihre Teilnahme für die beiden großen Rockfestivals "Rock am Ring" und "Rock im Park" bestätigt haben. Zum Glück für viele Fans, die für die Killers-Tournee im März (Düsseldorf, Berlin, München)  keine Karten mehr bekommen konnten. Die Band um Frontmann Brandon Flowers ist Mitte März für drei Gastspiele in Deutschland und die Karten für die Konzerte waren ruckzuck vergriffen. Wer also zu den "Unglücklichen" gehörte, die keine Karte mehr ergattern konnten , der darf sich nun freuen, denn für beide Festivals sind noch Karten zu beziehen und somit steigt dann auch die realistische Chance The Killers 2009 noch live zu sehen.

Das aktuelle Album "Day & Age" ist bereits das dritte Studioalbum und klingt diesmal weitaus poppiger als seine "Vorfahren". Dies dürfte vor allem auf die Zusammenarbeit



Rock-Tickets bei eventim.de

mit Stuart Price zurückzuführen sein. Unter dem Pseudonym Jacques Lu Cont hatte Stuart Price schon die Hit-Single Mr. Brightside als Remix veredelt (zu hören auf dem Keinohrhasen-Soundtrack ), außerdem arbeitete Stuart Price bereits mehrfach als Produzent für Madonna und viele andere Künstler.
Kritiker werfen der Band vor schon fast "schlagerähnlich" zu klingen, Vergleiche mit Chris deBurgh werden gezogen. Ich für meinen Teil kann dazu nur sagen, dass der Erfolg ihnen aber scheinbar Recht gibt. Es stimmt, ja…die Killers sind jetzt sehr sehr sehr poppig, aber muss das direkt schlecht sein?

Erschienen ist ihr Album "Day And Age" am 21. November, die erste Single "Human" ist schon seit dem 7. November 2008 auf dem Markt.
Macht euch selber einen Hördeindruck und ein Bild mit dem Video zur aktuellen Single "Human" aus dem Erfolgsalbum "Day And Age".
Leider nicht die offizielle Version, dafür aber eine mit Text. Der Videoersteller hat sich allerdings vertan, natürlich heißt es "dancer" und nicht "denser".



Coldplay Tickets bei www.eventim.de

3 Kommentar

Kommentar verfassen