The Hives: Das neue Album „Lex Hives“ erscheint im Juni

Scroll this

Schon vor ein paar Tagen haben wir euch hier von The Hives berichtet. Die Schweden haben, nach rund fünfjähriger Arbeit und ausgedehnten Tourneen, endlich ihr neues Album „Lex Hives“ fertig gestellt, das im Juni erscheinen wird. Dabei hat die Band den Titel durchaus wörtlich genommen. Zudem wiederholen sie die Tradition, das mindestens jedes zweite Album auf lateinischen Namen basiert.

„Lex Hives“ bezieht sich dabei aber eben nicht nur auf diesen Umstand. „Lex Hives“ bezieht sich auf einen alten römischen Ausspruch, nachdem mit „Lex“ ein Standard definiert wurde (zumindest kann man es grob so erklären). Bezogen auf die Hives soll der Titel aber vor allem bedeuten, dass sie „alle Fäden in der Hand halten“. Sie haben versucht bei ihrem neuen Album alles in Eigenregie zu machen. Das ging sogar so weit, dass The Hives sogar ihr Coverfoto mit Hilfe einer Spiegelkonstruktion selbst machen wollten. Schlussendlich entschieden sie sich dann aber doch anders und holten zumindest dafür einen Profi an Bord.

Das neue Album „Lex Hives“ entstand in den letzten Monaten im bandeigenen Studio. Zwar liegt das letzte Album schon fünf Jahre zurück, von denen The Hives aber rund drei Jahre auf Tournee waren.
Danach war die Arbeit mit fünf eigenen Köpfen auch nicht immer einfach, denn man muss einen Konsens finden. Herausgekommen ist dabei aber eines der besten Alben der Band, das international ab dem 4. Juni in die Läden kommt.

Als erste Single ging schon im April der Song „Go Right Ahead“ an den Start. Zudem spielte die Band kürzlich ein komplettes Konzert beim Online-Sender tape.tv von dem wir hier auch berichtet haben. Ihr könnt euch das komplette Konzert von The Hives auch hier bei den DigiJunkies anschauen.


Auf tape.tv könnt ihr übrigens noch weitere Musikvideos von The Hives sehen!

Kommentar verfassen