Supergroup „Them Crooked Vultures“: Debütalbum kommt am 13. November, Tournee im Dezember

Am 13. November geht erneut eine Supergroup an den Start. Diesmal das Projekt von Dave GHrohl, Josh Homme und John Paul Jones, getauft auf den Namen "Them Crooked Vultures". Bei uns gibt's jetzt eine erste Hörprobe, der Song "New Fang" und ausserdem die aktuellen Tourtermine, sowie das Tracklisting des selbstbetitelten Debüts "Them Crooked Vultures".

Scroll this

Und wieder geht eine Supergroup an den Start. The Dead Weather von und mit Jack White haben vorgemacht wie ein gutes Supergroup-Album klingen KANN und SOLLTE. Ihr Debüt hat so manchem Hörer den Kitt aus der Brille fliegen lassen. Keine Neuerfindung der Musik, aber ein höchst innovatives und sehr bluesiges Album. Nun gehen Queens Of The Stone Age-Mastermind Josh Homme und auch der Mastermind der Foo Fighters, Dave Grohl einen ähnlichen Weg. Schon lange ist ja bekannt, dass das Duo zusammen mit dem Bassisten von Led Zeppelin, John Paul Jones, ebenfalls eine neue Supergruppe an den Start gebracht hat. Aber erst jetzt wurde bekannt, wann das Debütalbum des Trios endlich das Licht der Welt erblickt.

Sie müssen sich messen lassen, ganz klar. Dieses Jahr 2009 war das Jahr der Supergroups, neben The Dead Weather gingen ja auch Chickenfoot ins Rennen, deren Debüt mich persönlich aber eher enttäuscht hat. Trotzdem steht auch die Band von Chad Smith, Joe Satriani, Michael Anthony und Sammy Hagar in gewisser Weise in Konkurrenz zu Them Crooked Vultures. Vergleiche muss man sich da durchaus gefallen lassen. Und wie oben schon erwähnt: The Dead Weather haben ein außerordentlich gutes Debüt hingelegt. Werden TCV sich irgendwo dazwischen einpendeln? Oder wird ihr Debüt sogar noch viel besser? Oder gar schlechter?
Ich will mir NOCH kein Urteil erlauben. Die erste Hörprobe „New Fang“ (ihr seht das Video unterhalb des Artikels) macht schon mal einen wirklich guten Eindruck. Auch Dave Grohl und Co. gehen keine völlig neuen Wege, eher entdecken sie den „alten, ehrlichen Rock“. Für mich klingt dieser neue Song ein bisschen 70ies-Rock-mässig.


Erscheinen soll das neue Album von Them Crooked Vultures am 13. November und damit hält Deutschland das Debüt schon eher in den Händen als unsere amerikanischen Freunde. Anfang Dezember kommt das sensationelle Trio dann auch für 3 Konzerte nach Deutschland. Wer also Foo Fighters-Sänger Dave Grohl mal wieder an seinem eigentlichen Bestimmungsort, dem Schlagzeug sehen will, der sollte sich schnellstmöglich die Tickets für die Konzerte besorgen. Termine der Mini-Tournee findet ihr unter dem Video. Tickets / Karten gibt es im Vorverkauf wie immer auch bei uns. Zudem gibt es neben den offiziellen Tourdaten auch das komplette Tracklisting des kommenden Debüts von Them Crooked Vultures.


Hier Tickets / Karten für Them Crooked Vultures in Deutschland live


Erste Hörprobe von „Them Crooked Vultures“ – Der Song „New Fang“

Tourdaten / Tremine „Them Crooked Vultures“ in Deutschland

06.12. München, Zenith
07.12. Berlin, Columbiahalle
08.12. Köln, Palladium

Tracklisting „Them Crooked Vultures“

01. „No One Loves Me & Neither Do I“
02. „Mind Eraser, No Chaser“
03. „New Fang“
04. „Dead End Friends“
05. „Elephants“
06. „Scumbag Blues“
07. „Bandoliers“
08. „Reptiles“
09. „Interlude With Ludes“
10. „Warsaw or The First Breath You Take After You Give Up“
11. „Caligulove“
12. „Gunman“
13. „Spinning In Daffodils“

Kommentar verfassen