Soundtrack zum Kino-Blockbuster „Die Tribute von Panem“ / „Hunger Games“

Scroll this

In diesem Moment müsste ich mich wohl eigentlich schämen, ich müsste mich tief vergraben und sollte den Kopf dort stecken lassen. Warum? Weil ich bis vor wenigen Minuten nicht wusste was die „Hunger Games“ bzw. „Die Tribute von Panem“ sind. Traurig aber wahr…

Wem es ähnlich geht wie mir: Mit der Trilogie „Die Tribute von Panem“ (Originaltitel: „The Hunger Games“) hat Autorin Suzanne Collins eine Geschichte geschaffen, die Millionen Fans rund um den Globus begeistert feiern. Sie ist in 40 Ländern erschienen und zählt zu den größten Buchhits seit „Harry Potter“ und der „Twilight“-Saga. In Deutschland landete Collins auf Platz #1 der Spiegel-Bestellerliste und war dort insgesamt 90 Wochen am Stück vertreten. Der Kinofilm wird von den Fans mit Hochspannung erwartet und hat auf der offiziellen Facebook-Seite schon Wochen vor dem Start über 120.000 Facebook-Freunde gesammelt. Nun startet am 22. März die Verfilmung des ersten Buches „Tödliche Spiele“ in den Kinos.

Passend dazu erscheint genau einen Tag später der offizielle Soundtrack zum Film. Als erste Single ging dafür ein Song von Country- Überfliegerin Taylor Swift an den Start. „Safe & Sound“ von Taylor Swift feat. The Civil Wars, die in den USA innerhalb von zwei Tagen über 140.000 Mal heruntergeladen wurde. Weiterhin besticht das vom 12-fachen Grammy-Gewinner T-Bone Burnett produzierte Compilation-Album „Die Tribute von Panem/The Hunger Games: Songs From District 12 And Beyond“ durch brandneue Tracks sowie etliche bisher unveröffentlichte Highlights von internationalen Superstars und Kritikerlieblingen wie z.B. Arcade Fire, The Decemberists, Kid Cudi, Birdy, Miranda Lambert, Maroon 5 und vielen anderen. Taylor Swift ist außerdem mit dem Track „Eyes Open“ auf dem Soundtrack vertreten. Ein anderes Highlight, den Song „Tomorrow Will Be Kinder“ von The Secret Sisters, gibt’s übrigens als Free Download für alle, die ein Kinoticket auf Cinestar.de vorbestellen.

Hier bei uns gibt es an dieser Stelle ein Video zur offiziellen Single und zum Titelsong „Safe & Sound“, ausserdem haben wir weiter unten natürlich auch den offiziellen Trailerzum Film. Schaut euch hier die Clips an.

Kommentar verfassen