Portal 2: Die erste Viertelstunde im brandneuen Gameplay-Trailer

Scroll this

Nur noch wenige Male schlafen dann steht endlich „Portal 2“ in den Läden. Wobei es bei dem schönen Wetter derzeit schwer fallen dürfte den Mittag an der Konsole zu verbringen, oder? Naja, man kann ja auch in den Abendstunden zocken und dann wird mächtig geknobelt. Um euch allerdings schon im Vorfeld mal so richtig Lust auf das Spiel zu machen gibt es hier nun einen brandneuen Gameplay-Trailer, den man nun veröffentlicht hat. Die Kollegen von xboxfront haben die ersten 15 Minuten von „Portal 2“ angespielt, hier nun der erste Gameplay-Trailer.

Die ersten grafischen Eindrücke sind umwerfend, schon die Benutzeroberfläche sieht umwerfend aus. Man wacht in einem futuristischen Zimmer auf und wird erst einmal mit den Grundlagen des Spiels vertraut gemacht. So lernt ihr euch in der Welt von „Portal 2“ zu bewegen. Schon in den vorangegangenen Monaten wurden mehrfach deutlich, dass die Entwickler jede Menge Humor im Spiel untergebracht haben. Und das merkt man auch in dem neuen Gameplay-Trailer. War „Portal 1“ noch etwas frisch und unausgegoren, so kommt „Portal 2“ nun mit einer echten Story daher, die den Spieler in seinem Bann ziehen soll. Die Entwickler haben die Geschichte so angelegt, dass der Spieler in jedem Fall das Ende sehen will.

Nach gut fünf Minuten geht die Action los und das Gebäude stürzt zusammen, man begibt sich nun auf eine Art „Teststrecke“ auf der man mit dem Spiel selber vertraut gemacht wird. Hier lernt man die erste wichtigen Aktionen. Aber schaut es euch im Trailer selber an.

Übrigens arbeiten die Entwickler derzeit schon an ersten herunterladbaren Inhalten. Der erste Download Content soll schon im Mai erscheinen. Mal sehen was uns erwartet. Anbei hier nnun der versprochene Gameplay-Trailer und die ersten 15 Minuten von „Portal 2“. Das Spiel steht ab dem 21. April in den Läden und ist dann für XBOX360, Playstation 3 und den PC erhältlich.

Kommentar verfassen