Pink Floyd Keyboarder Rick Wright gestorben

Scroll this

Am Montag, den 15. September 2008 verstarb Keyboarder und Gründungsmitglied Rick Wright, der britischen Band Pink Floyd.

Wright hat eine kurze Schlacht gegen seine Krebserkrankung im Alter von 65 Jahren leider verloren.
Wright’s Familie bedauert den Tod natürlich sehr und bittet gleichzeitig darum, dass man ihre Privatsphäre achtet .
Wright war musikalischer Autodidakt und war seit 1965 im ersten Line-Up der Band zu finden. Dort spielte er u.a. mit Roger Waters, Syd Barrett und Nick Mason .
Anfangs gehörte er zu den treibenden Kräften der Band , sein charakteristisches Orgelspiel war eines der Merkmale des Pink Floyd Debüt-Album’s "Piper At The Gates Of Dawn" . Nach dem Weggang von Syd Barett im Jahre 1968 sah sich Wright in der Verantwortung als Songschreiber für die Band. Barrett wurde damals durch David Gilmour ersetzt.

David Gilmour würdigte seinen langjährigen Bandkollegen . Er sagte, dass Wright ein sanfter und bescheidener Mensch war. Seine Stimme und das gefühlvolle Keyboardspiel waren von großer Bedeutung für die Band. Nach Aussage Gilmour’s hat er bisher nie wieder mit einem Menschen wie Rick Wright zusammen gespielt.

Rick Wright verließ die Band im Jahre 1985 nach Spannungen, die zwischen Bassist Roger Waters, David Gilmour und ihm aufgetreten waren.
Nach dem Weggang von Waters stieg Wright später wieder in die Band ein und produzierte mit Pink Floyd die Alben "A Momentary Lapse Of Reason" und "The Division Bell".
Zuletzt stand die Band im Jahre 2005 auf der Bühne . Jedoch wurde immer wieder über ein Comeback der Band spekuliert. David Gilmour hatte diese Gerüchte letztens dementiert. Er sei auch auf Solopfaden sehr glücklich. Nun dürfte mit dem tragischen Tod von Rick Wright auch in dieser Sache das letzte Wort gesprochen sein.
Die Welt verliert einen begnadeten und außerordentlich guten Musiker und Songschreiber.

Wir wollen hiermit der Familie abschließend unser Beileid ausdrücken.

1 Kommentar

  1. Pingback: Webnews.de

Kommentar verfassen