Neue Single und neues Album „Living Things“ von Linkin Park

Scroll this

Schon Ende April haben wir hier erstmals über das neue Album von Linkin Park berichtet. Damals war gerade die erste Single „Burn It Down“ veröffentlicht worden. Nun aber steht das Album nahezu vor der Tür, am 22. Juni soll der Silberling in die Läden kommen und wir nehmen uns noch einmal die Zeit gesondert darauf hinzuweisen.

Denn bei den Zwillingsfestivals „Rock Am Ring“ und „Rock Im Park“, die aktuell an diesem Wochenende stattfinden, werden Linkin Park zu Gast sein. Der einzige weitere Auftritt in diesem Jahr wird im Rahmen der Telekom Street Gigs am 5. Juni sein. Auch dort wird man dann schon vorab Material des neuen Albums hören können. Dann müssen sich die Fans aber noch immer rund zwei Wochen gedulden, bis der Silberling endlich erscheint. Mike Shinoda, der Frontmann und Multiinstrumentalist war ebenfalls als Produzent beteiligt. Er sagte:„Wir haben unseren Fans versprochen, dass wir unsere Alben schneller herausbringen würden, und genau das machen wir.”

Damit haben die Jungs in jedem Fall Recht, denn die Zeit zwischen dem letzten und dem aktuellen Album war sehr kurz. Also kann man sich auch auf nicht allzu große Experimte einstellen. Die Band verfeinerte den Sound des letztens Albums noch einmal. Allerdings sind nun wieder mehr Gitarren zu hören, die man auf dem letzten Album „A Thousand Suns“ nahezu ausgeblendet schienen.

Bei uns gibt es an dieser Stelle das Video zur neuen Single „Burn It Down“, um damit die Wartezeit auf das neue Album ein wenig zu verkürzen.

1 Kommentar

Kommentar verfassen