Mark Medlock gesundheitlich angeschlagen – er leidet unter Migräne und Hautausschlag

Scroll this

Beruflich läuft für Mark Medlock – dem Gewinner der vierten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ – alles glatt. Sein aktuelles Album „Club Tropicana“ wurde im Mai 2009 veröffentlicht, die dazugehörige Single „Baby Blue“ kam am 25. September auf den Markt.

Gesundheitlich scheint es dem 31-jährigen jedoch nicht gut zu gehen. Im August wurde Mark Medlock nach einem Krampfanfall für zwei Tage in einem Krankenhaus mit Sauerstoff versorgt. Seit mehreren Jahren leidet der Sänger unter Kopfschmerzen, die sich stressbedingt noch verstärken. Nun soll ihn auch noch eine ausgeprägte Form von Schuppenflechte am ganzen Körper quälen. Auch bei dieser Hauterkrankung ist der Auslöser der enorme Stress, unter dem Dieter Bohlen’s Liebling steht.

Seine Hautkrankheit lässt sich Mark Medlock bei Auftritten wegschminken. Den wirklichen Auslöser wird er so aber kaum bekämpfen können, zumal er für seine Single „Baby Blue“ die Werbetrommel rühren muss.

Ab dem 04. November 2009 startet Mark Medlocks „Club Tropicana Tour“. Seine Fans hoffen, dass es dem Soul-Pop-Sänger bis dahin besser geht.

Hier die Tourdaten der „Club Tropicana Tour 2009“:

04.11.2009, 20:00 Gütersloh – Stadthalle
06.11.2009, 24:00 Ravensburg
07.11.2009, 20:00 Köln E-Werk
08.11.2009, 18:00 Essen, Grugahalle
09.11.2009, 20:00 Offenbach Capitol
10.11.2009, 20:00 Gera Kultur- und Kongresszentrum
11.11.2009, 20:00 München Tonhalle
12.11.2009, 24:00 Berlin

YouTube-Video: Mark Medlock – Baby Blue

Kommentar verfassen