Digijunkies.de

Mando Diao – Video zur ersten neuen Single "Dance With Somebody"

Die Fans der schwedischen Band warten schon sehnsüchtig auf die ersten Töne des fünften Mando Diao Albums, welches im kommenden Jahr erscheinen wird. Nun wird via MySpace der erste Videoclip veröffentlicht und zudem geben Mando Diao bekannt, dass ihr neues Album nun sogar schon eine Woche früher erscheinen soll.

Die neue Platte wird „Give Me Fire heißen und wird nun anstatt am 20. Februar schon eine Woche früher erscheinen, nämlich am 13. Februar. Die Band feiert die Veröffentlichung des neuen Albums mit einer ausgedehnten Tournee und wird dann auch in Deutschland live spielen. Geplant sind fünf Konzerte in Deutschland in folgenden Städten: Hamburg, Offenbach, München, Köln und Berlin. Karten für die Tournee bekommt ihr natürlich hier bei uns, einen Link dazu findet ihr am Ende der Seite.

Wenn man den Kritikern Glauben schenken darf, dann ist das neue Mando Diao Album „Give Me Fire“ das „Weiße Album“ der Band. Alle Songs sind sehr unterschiedlich und doch sind es typische Mando Diao Songs. Insgesamt werden sich auf dem neuen Album zwölf neue Tracks befinden. Die erste Single „Dance With Somebody“ erscheint am 16. Januar, glücklicherweise gibt es das passende Video zur neuen Single schon jetzt. Eine schöne und tanzbare Nummer, die mit einer guten Portion „80s-Sound“ aufwartet. Das Video dazu ist ganz lustig. Obwohl die Fans das Video eher weniger interessieren wird, sie wollen nur den neuen Song hören 😉

Die Tournee in Deutschland startet Ende März, kurz nach dem Release ihres fünften Studioalbums „Give Me Fire“. Ihr könnt schon jetzt die Karten im Vorverkauf beziehen:


–> HIER KARTEN FÜR MANDO DIA LIVE VORBESTELLEN <--

Anbei dann noch das Video zur neuen Mando Diao Single „Dance With Somebody“
Dance With Somebody

Lass uns einen Kommentar da!

2 Kommentare


Kommentar verfassen



Über den Autor

Dieser Post wurde von Kiki geschrieben. Möchtest du weitere Posts von Kiki lesen? Mehr über ihn erfahren, oder über Soziale Netzwerke mit ihm in Verbindung treten?
>>>

Schlagworte zum Artikel