Lena: Neues Album „Stardust“ erscheint im Oktober

Scroll this

Bei den DigiJunkies war Urlaub angesagt und die Redaktion war nur noch in Notbesetzung „am Start“. Daher hängen wir – sorry – ein paar Tage hinterher, was die Aktualität im Musikbereich angeht. Und so vermelden wir auch erst heute, dass Lena im Oktober ihr neues Album „Stardust“ veröffentlicht. Es wird ihr drittes Studiowerk sein.

Ihr neues Album „Stardust“ ist das bisher persönlichste Album ihrer jungen und doch schon so erfolgreichen Karriere. Ein Jahr lang hat sie sich ganz auf das Schreiben und die Produktion der Songs konzentriert, hat sich mit renommierten Produzenten u.a. in England und Schweden getroffen und dabei natürlich auch eine Menge neuer Erfahrungen im Songwriting gesammelt.

Eigentlich wollte sie ja andere Dinge machen, aber anscheinend hat die Musik sie doch so gepackt, dass es gar keinen anderen Weg geben konnte, als den eines neuen Albums. Das geplante Afrikanistik-Studium ist in weite Ferne gerückt…

Tatkräftige Unterstützung bekam die 21-Jährige von der erfolgreichen schwedischen Singer-/ Songwriterin Miss Li, mit der sie gemeinsam einige Songs für das Album schrieb sowie Sonny Gustafsson, der die Produktion für einige Albumsongs übernahm. In Hamburg finalisierte Lena ihr Album „Stardust“ dann mit Produzent Swen Meyer (Tomte, Kettkar, Tim Bendzko), der auch die Vocal-Aufnahmen des Albums verantwortete.

Nebenbei bemerkte die wunderschöne Sängerin, dass sie mittlerweile auch verliebt ist und in Köln weilt. Zu sehen ist das auch an einem neuen Tattoo, das den Arm der Sängerin ziert. Neben der Lilie, die wir alle bereits kennen, prangt nun der Schriftzug „to love and to be loved“.

Das Album „Stardust“ steht ab dem 12. Oktober in den Läden. Die gleichnamige erste Single kann man ab dem 21. September kaufen.

1 Kommentar

Kommentar verfassen