Keine neue XBOX auf der E3 2012 in LA

Scroll this

Wir haben es in der Vergangenheit ja bereits öfters erwähnt, aber nun wird es noch einmal unterstrichen: Auf der diesjährigen Spielemesse E3, die wichtigste ihrer Art, wird es keine Informationen zu einer neuen XBOX geben. Das ließ Microsoft ein weiteres Mal mitteilen. 2012 stehe voll im Zeichen der XBOX360.

In einer Pressemitteilung macht MS damit alle Spekulationen und Hoffnungen der Spieler zu Nichte, denn dort heisst es, man erlebe 2012 das kaufkräftigste Jahr mit der Xbox 360, chon alleine deshlab besteht für MS keinerlei Bedarf nachzubessern. Auch wenn die Konsole ihren Lebenszyklus eigentlich schon überdauert habe. Vor allem aber will man das Kinect-System noch weiter vorantreiben, sie hat das Spielen auf der Konsole revolutioniert.

Auf der E3 sollen daher auch neue Titel, wie beispielsweise Halo 4, Forza Horizon oder Fable: The Journey vorgestellt, die alle über Kinect-Anteile im Spiel verfügen. Es ist also davon auszugehen, dass es News zu einer neuen XBOX, wie auch immer sie heissen wird, frühestens im kommenden Jahr an den Start gehen. Ob sie dann auch 2013 erscheint ist natürlich wieder ein anderes Thema…

1 Kommentar

Kommentar verfassen