Kate Hall & Ben: Trennung und eine letzte Träne

Scroll this

Derzeit ist die Sängerin Kate Hall wöchentlich als Vocal-Coach in der Sendung "Popstars" auf Pro7 zu sehen. Dort trimmt sie Kandidatinnen und versucht das letzte Quäntchen Stimme aus den zukünftigen Queensberry-Mitgliedern herauszuholen. Das 3. Mitglied von Queensberry wurde übrigens in der gestrigen Show NICHT bekannt gegeben. Dies geschieht erst in der nächsten Folge.

Die Promitrennungen scheinen indes in diesem Jahr Hochkonjunktur zu haben. Vor allem diejenigen, die in irgendeiner Weise mit dem Sender Pro7 verbandelt sind. So gaben nicht nur Sarah Connor und Marc Terenzi ihre Trennung bekannt. Auch Kate Hall und Sänger Ben haben sich offenbar getrennt. Lange Zeit galten die beiden als "Traumpaar" der Popbranche . Sie waren unzertrennlich, nur im Doppelpack anzutreffen. Jetzt ist alles aus.
Laut eigener Aussage sind beide sehr traurig darüber, sahen den Schritt allerdings als notwendig an, weil sich beide zu sehr für den anderen aufgegeben hätten.
Kate und Ben  hatten sich auf einer Party kennengelernt und nur wenige Wochen später hörte man schon ganz ganz leise die Hochzeitsglocken klingen. Daraus wird nun nichts mehr und auch ihre auftätowierten "Verlobungsringe" sind nun überflüssig. Kate Hall verarbeitet die Trennung aber anscheinend indem sie sich in die Arbeit stürzt. So ist sie nicht nur als Coach bei Popstars aktiv, sie arbeitet auch weiter an ihrer Gesangskarriere und veröffentlicht am heutigen Freitag ihre neue Single "Die letzte Träne". In dem Song verarbeitet Kate Hall wohl auch unterschwellig ihre Trennung von Ben , so singt sie in der ersten Zeile: "Hab eine Flut geweint, bin fast ertrunken…"
Aber ich denke, dass die Trauer hier nicht lange anhalten wird. So eine schöne Frau wie Kate bleibt nicht lange allein.

Ihre neue Single "Die letzte Träne" erscheint am heutigen Freitag, dem 5. Dezember . Zu beziehen in allen guten Plattenläden und natürlich auch via Amazon . Anbei haben wir noch das Video von "Die letzte Träne" und den Songtext / Lyrics für euch. Viel Spaß beim anschauen und mitsingen.

Songtext / Lyrics Kate Hall – Die letzte Träne

Hab eine flut geweint bin fast ertrunken
die Wellen wie Salz in meinen Wunden
ich hab den grauen himmel blau gelogen
mit meinem schwarzen herz am boden
doch ich kann durch die schatten gehn
wieder am anfang um nach forn zusehn
Chorus: jetzt fällt die letzte träne auf ein leeres blatt papier

jetzt liegt die letzte träne wie ein diamand vor mir
ich blick auf die letzte träne neu geboren und liebe
ich wisch sie weg die letzte träne die letzte träne…

2.Strophe:Träume sind nur wahr wenn wir sie haben
zerplatzen viel zu oft wie seifenblasen
doch die tage werden wieder heller
durch die einsahmen nächte komm ich schneller
ich finde raus aus dem labyrinth wo die wege so unheimlich sind (CHORUS)

die sonne füllt die leere…. zaubert flügel an die seele verbietet mich verfolgen dann lauf ich schneller als die wolken……. (CHORUS)

3 Kommentar

  1. Pingback: Webnews.de
  2. Ein Titel wo es einem nicht schwer fällt auf den Text zu achten. Verpackt in einem ruhigen musikalischen Paket. Ein Titel der sehr oft von meinen Hörern gewünscht wird.
    Also Daumen hoch. Top.
    Allerdings muß ich sagen, dass sich die Kate mit dem DJ Ötzi als Gesangspartner keinen Gefallen getan hat.
    Ein DJ Ötzi der für jede Party ein Garant ist sollte bei seinen Wurzeln bleiben.

Kommentar verfassen