James Bond Titelsong – Duett Alicia Keys und Jack White von den White Stripes

Scroll this

Bis vor kurzem hieß es immer noch, dass die liebe Amy Winehouse den Titeltrack des neuen Bond Films "A Quantum Of Solace" performen soll. Immer wieder machte sie aber durch Abstürze auf sich aufmerksam und es kristallisierte sich heraus, dass die Winehouse momentan nicht in der Lage scheint einen so bedeutenden Song aufnehmen zu können.

Nun kommt es zu einer Premiere , nie zuvor gab es als Bond Titelsong ein Duett. Und jetzt direkt so eines: Angeblich arbeiten Alicia Keys und Jack White von den White Stripes an eben diesem Song.
Jack White hat den Song "Another Way To Die" extra für den Film geschrieben und wird neben dem Platz am Mikro auch den Drumhocker füllen. Er spielt also auch das Schlagzeug zum Song.

The White Stripes profitieren momentan immer noch von ihrem Song "Seven Nation Army" , der während der EURO 2008 zu einem erneuten Höhenflug ansetzen konnte. Dort war der Song die Schlachtenbummler-Hymne schlechthin und konnte sich wieder in den Charts festsetzen. Ob dies auch der Grund für White’s Verpflichtung für den Soundtrack zum Bond Film war? Wir wissen es nicht…

Alicia Keys und Jack White gesellen sich jetzt ein in die ehrenvolle Riege namhafter Künstler, die bereits Songs für die Bond-Filme schreiben DURFTEN ! Dazu gehören u.a. Tina Turner, Duran Duran, Paul McCartney und auch Shirley Bassey .
Dürfen deshalb, weil der Auftrag einen Bond-Song zu schreiben zu einem der wohl begehrtesten Aufträge in den gesamten Musikbranche gilt. Mark Ron son wird sich wahrscheinlich in den Allerwertesten beißen.

Der Film-Soundtrack zu "A Quantum Of Solace" steht ab dem 28. Oktober in den Verkaufsregalen, der Kino-Film startet bei uns ab dem 6. November .

Kommentar verfassen