Die Toten Hosen sind nicht still und stürmen die Charts!!!

Scroll this

Wer gedacht hat, dass die Toten Hosen es mit ihrem neuen Album ruhiger angehen lassen, der hat sich getäuscht. Dazu wird aber auch der Name des Albums verleitet haben. Die Hosen haben es "In aller Stille" genannt und so konnte man tatsächlich den Eindruck gewinnen, dass das Album auch in aller Stille an den Start geht.

Aber weit gefehlt: Das neue Album sorgt für einen wahren Knall in den deutschen Album Charts . Die Toten Hosen konnten sich als bester Neueinsteiger direkt auf Platz 1 platzieren und stoßen damit die australischen Rock-Heroen von AC/DC vom Charts-Thron. Diese konnten sich dort zuvor mit ihrem neuen Album "Black Ice" behaupten und müssen sich aber nun mit dem zweiten Platz begnügen. Es ist das erste Album in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Vincent Sorg und es wurde komplett in den "Principal Studios" (Senden) aufgenommen. Als weiterer Produzent gilt Hans Steingen , der die Band auch musikalisch unterstützt.

Das neue Album "In aller Stille" ist am 14. November erschienen und ist seitdem natürlich auch via Amazon zu beziehen. Die erste Single aus dem neuen Album heißt "Strom" und wurde bereits am 24. Oktober veröffentlicht. Als nette Werbeaktion haben die Hosen diesen Song übrigens eine Woche lang an die Fans verschenkt . Eine sehr nette Aktion, wie ich persönlich finde.

Anbei dann noch ein User-Generated Video zur Single "Strom". Der User war der erste, der die aktuelle Single inkl. Text ins Netz gestellt hat. Danke dafür und euch viel Spaß mit dem Song.

2 Kommentar

  1. Pingback: Webnews.de

Kommentar verfassen