Digijunkies.de

Daughtry – Die erste Single aus dem neuen Album heisst „No Surprise“

Er hat bewiesen, das man bei einer Castingshow nicht unbedingt den Gesamtsieg einfahren muss um erfolgreich zu sein. Der 28-jährige Chris Daughtry war 2006 Teilnehmer der fünften Staffel der US-Talentshow „American Idol“ und schied am Ende als Viertplatzierter aus. Trotzdem konnte Chris Daughtry mit seinem selbstbetitelten Debütalbum mehr Platten verkaufen als die damalige Gewinnerin der Show, lieferte in den Staaten sogar das meistverkaufte Album des Jahres 2007 ab. Nun soll Mitte Juli das neue Album von Daughtry unter dem Titel „Leave This Town“ erscheinen. Vorab gibt es die erste Single „No Surprise“.

Man fühlt sich beim Hören des neuen Daughtry-Songs auf Anhieb ein wenig an Nickelback erinnert. Kein Wunder. Nickelback Frontmann Chad Kroeger hatte beim Songwriting höchstpersönlich die Finger im Spiel und hat dabei deutliche Spuren seiner Handschrift hinterlassen. Schörkelloser, geradliniger Rock der direkt ins Ohr geht. Passt hervorragend in das bisherige Konzept der Band.

Vor seiner American-Idol-Teilnahme hätte sich der ehgemalige Autoverkäufer und Wal-Mart-Angestellte vom internationalen Erfolg nie zu träumen gewagt. Über Nacht wurde seine Band auf der ganzen Welt bekannt. Die Debütsingle „It’s Not Over“ wurde zum Paukenschlag.

Nun greifen Daughtry, die sich als Band keinesfalls allein auf ihren Frontmann reduzieren lassen, mit dem zweiten Longplayer „Leave This Town“ erneut den internationalen Musikmarkt an. Erdiger US-Rock zum mitreißen lassen. Den besten Vorgeschmack liefert die Single „No Surprise“. Das dazugehörige Video befindet sich leider noch in Arbeit. Hier gibt’s aber schon mal was auf die Ohren.

YouTube-Video: Daughtry – No Surprise

Lass uns einen Kommentar da!

Kommentar verfassen



Über den Autor

Dieser Post wurde von Bobo geschrieben. Möchtest du weitere Posts von Bobo lesen? Mehr über ihn erfahren, oder über Soziale Netzwerke mit ihm in Verbindung treten?
>>>

Schlagworte zum Artikel