Coldplay feat. Rihanna – Die neue Single „Princess Of China“

Scroll this

Coldplay haben mit „Princess Of China“ kürzlich ihre vierte Single aus dem aktuellen Album „Mylo Xyloto“ veröffentlicht. Und laut Sänger Chris Martin stand schon während der Aufnahmen bzw. während des Songwritings fest, dass man für diesen Songf weibliche Unterstützung brauche…

…und ebenso war schnell klar, dass diese Unterstützung nur von Rihannakommen kann. Rihanna, gehört neben Lady Gaga und Katy Perry, zu den erfolgreichsten Sängerinnen der Welt und war u.a. auch schon bei vielen Kollaborationen mit anderen Künstlern dabei. Eine gute Wahl also. Immerhin handelt es sich hierbei ja auch um das erste Duett in der gesamten Bandgeschichte und da holt man sich eben nicht irgendwen.

Zu finden ist die neue Single natürlich auch auf dem neuen Album „Mylo Xyloto“, das seit letztem Jahr in den Läden steht. Offiziell wurde der Song als Single schon Mitte April ausgekoppelt. Anbei haben wir hier ein Video zur neuen Single und weiter unten gibt es natürlich auch noch das offizielle Video.

Was haltet ihr von dem Song? Macht ein Duett mit Rihanna hier überhaupt Sinn oder hätten Coldplay den Song besser alleine aufgenommen? Lasst was von euch hören undschreibt uns einen Kommentar!

Kommentar verfassen