Benzin – Punkrock mit Ton

Scroll this

Zum ersten Mal aufmerksam auf die Jungs aus dem Ulmer Raum wurde ich durch die „Das Ding“ Hörercharts auf SWR (wo ich u.a. auch die Halogenpoeten für mich entdeckte). Der Song „Ton“ war dort 15 Wochen in den Hörercharts vertreten und davon alleine 6 Wochen auf Nummer 1.

Unter ihrem alten Namen „Sternsurfer“ nahmen sie die offizielle VfB Stuttgart Hymne „Stuttgart ist eins“ und wurden dann in den Bandpool der Popakademie aufgenommen. Kurz darauf wechselte man den Namen und nannte sich fortan „Benzin“.

Der Song „Ton“ ist ein echter Ohrwurm. Ich finde hier vor allem den Refrain-Text richtig cool:
DU BIST DER TON
DER JEDEN SONG ZUM HIT MACHT
DIE INFUSION
DIE MICH WIEDER FIT MACHT

Das Ding hat man ruckzuck auswendig drin und kann es mitsingen und trotzdem ist der Text nicht platt.
Die Nummer rockt einfach wie Sau.
Der Song befindet auf dem „Benzin“ Debütalbum „Soundtrack für Dein Wochenende“, welches man komplett ein Eigenregie aufgenommen hat.
2008 erschien dann das neue Album „Auf los geht’s los“ bei rough trade.

Lustigerweise haben „Benzin“ in meiner Heimatstadt Moers gespielt und davon gibt’s sogar ein Video. Die Qualität ist ok, man kann sich jedenfalls einen ersten Eindruck vom Song machen.
Auf mp3.de wiederum kann man sich ein kurzes, aber qualitativ hochwertigeres Snippet anhören.

Einfach hier klicken

Kommentar verfassen