Axl Rose und Manager dementieren Gerüchte über Comeback der alten Guns N' Roses

Scroll this

Ich hatte mich schon gefreut…zuletzt gingen ja immer wieder Gerüchte rund, dass Axl Rose derzeit versuche die "alte" Guns N‘ Roses Band wieder zusammenzustellen. Zusammen mit Slash, Duff McKagan, Izzy Stradlin und möglicherweise sogar Steven Adler.
Grund der Spekulationen: Axl Rose ist seit rund zwei Monaten, trotz Erscheinen seines neuen Albums "Chinese Democracy", spurlos verschwunden. Man munkelte, dass sein Verschwinden mit einem eventuellen Comeback der Band in Originalbesetzung zusammenhängen könne.

Denn es ist sicher nicht alltäglich, dass der Frontmann einer Band gerade im wichtigen Zeitraum der Album-Promotion nicht aufzufinden ist. Bei Axl Rose zwar nicht unbedingt unerwartet, da der Sänger für seine exzentrischen Anfälle bekannt ist, aber man hatte eben mehr hinter dem Verschwinden vermutet.
Nun scheint Axl wieder aufgetaucht zu sein und ließ über seinen Manager Irving Azoff mitteilen, dass an den Gerüchten nichts Wahres dran sei. Dabei ist der Manager sogar richtig sauer geworden. Es habe nie Pläne einer Wiedervereinigung gegeben, noch nicht einmal darüber diskutiert hätte man. Vielmehr sei das Gerücht von den Schreiberlingen in die Welt gesetzt worden, um daraus eigenen Profit und eine gute Schlagzeile zu machen.

Naja, seien wir mal ehrlich: Geschadet haben wir es den Gunners sicherlich nicht. Eher hat sie das erneut kostenlos ins weltweite Gespräch gebracht. Da kommt es doch geradezu passend, dass nun von dem neuen Guns N‘ Roses-Album "Chinese Democracy" eine Special Limited Box auf den Markt kommt. Und prompt meldet sich ja dann auch Axl Rose aus seinem Versteck um zu dementieren…
Warum nur?
Schade ist es allemal, ich hätte die alten Guns N‘ Roses gerne noch einmal zusammen gesehen.

Wen es interessiert und wer vielleicht noch ein nettes Weihnachtsgeschenk braucht: Chinese Democracy gibt es nun als streng limitierte Box-Version . In der Box enthalten ist natürlich die CD, zudem ein exklusives T-Shirt(nur in der Box enthalten), GN’R-Logo Aufnäher, GN’R-Logo Bandana, Schlüsselanhänger mit GN’R-Logo und eine fette Gürtelschnalle mit GN’R Logo .
Zu beziehen ist die Deluxe Box ab sofort.

Anbei noch einmal ein Video mit den "alten", von mir favorisierten Guns N‘ Roses …Viel Spaß damit.

2 Kommentar

  1. Pingback: Webnews.de
  2. Axl hat schon einen Grund, warum er nach 15 Jahren und rund 10 Millionen Dollar einfach verschwindet, wenn das Album a) ohne seine Zustimmung und b) als solcher Flop erscheint… Naja, ich glaube sowieso, dass die Wlet noch nicht reif für eine G’n’R‘ Reunion wäre. Wer hört denn heutzutage noch Gitarrenmusik, ich meine, die i-pod-Generation sicherlich nicht, sonst hätte ich auch schon einen Scheiß Plattenvertrag!

    Peace und lange Haare!

Kommentar verfassen