Assassin’s Creed 3: Brandneuer Gameplay-Trailer zum „Independence Day“

Scroll this

Heute wird in den USA der Unabhängigkeitstag, der „Independence Day“, gefeiert. Passend dazu bringt der Publisher Ubisoft auch einen Trailer zum kommenden Knaller „Assassin’s Creed 3“ an den Start. Das Videospiel handelt diesmal genau in der Zeit der Unabhängigkeitskriege im US-Grenzland….der Trailer ist zeitlich also sehr gut gewählt.

Untermalt von dem Lied „Amazing Grace“ führt euch der Trailer wieder hinaus ins Grenzland, aber auch auf die hohe See. Diesmal spielt man in der Rolle von Assassine Connor, der immer wieder zwischen die Fronten des unerbittlichen Krieges gerät.

„Assassin’s Creed 3“ ist das Top-Spiel für Ubisoft in diesem Jahr, im kommenden Jahr wird es wohl „Watch Dogs“ sein. Mit beiden Games konnte Ubisoft auf der E3 Spielemesse in Los Angeles auf ganzer Linie überzeugen.

Wir wollen nun aber nicht weiter rumquatschen, sondern auch an dieser Stelle einfach viel Spaß mit dem neuen Independence Day Trailer zu „Assassin’s Creed 3“ wünschen. Erscheinen soll das Spiel übrigens für XBOX360, PS3 und den PC ab dem 30. Oktober, wobei die PC-Version angeblich erst ab dem 23. November in den Läden stehen soll.

Kommentar verfassen