Bundesvision Song Contest 2010: Blumentopf – „SoLaLa“ (Bayern)

Scroll this

Blumentopf treten mit ihrem aktuellen Song „So La La“ für das Bundesland Bayern beim diesjährigen Bundesvision Song Contest 2010 an. Bekannt wurde die HipHop-Gruppe vor allem durch ihre Raportagen im Rahmen der Fußballweltmeisterschaften oder auch Europameisterschaften. Ihr Wettkampf-Song „So La La“ stammt vom neuen Album „Wir“.

Blumentopf gehen als Startnummer 12 auf die Bühne und die Jungs können einfach rappen. Das haben sie schon beim Fußball bewiesen und auch hier sind die Raps einfach fett. Aber leider nicht unbedingt der beste Song aus dem Blumentopf-Programm. Aber schön auch den echten deutschen HipHop vertreten zu wissen…und das sogar für Bayern 😉
Bisher übrigens die einzige Band, die das Publikum einbezogen hat!

Anbei gibt es noch das Video zu ihrem Song „So La La“ und weiter unten natürlich auch noch den kompletten Songtext / Lyrics.

Songtext / Lyrics: Blumentopf – So La La

Hey, sagt wie geht’s Euch?
Solala, solala!
Und wie laufen die Geschäfte?
Solala, solala!
Sagt, wie findet ihr das Wetter?
Solala, solala!
Und wie geht es Euch privat?
Solala, solala!
Manchmal ist alles eben mehr so:
Tee trinken auf Kaffeefahrt,
so Visagist mit Mastercard,
so mit Snowboard-Boots zum Aprés-Ski,
so onanieren zu Blasmusik.
So Brandstifter mit Wasserkopf,
so wie ’ne Lichtgestalt, die Schatten boxt.
Wie ’n Hamsterkauf in ’nem Rattenloch, es ist
Solala, solala!
So mit Segelohren in ’nem Motorboot,
so – stille Post – mit ’nem Vocalcoach,
so Straußeneier und ’n Spatzenhirn,
so zum Apple Store mit Abrissbirnen.
So Gesichtskrapfen auf ’nem Faschingsball,
so wie Ermittlungen in ’nem Wasserfall,
wie mit Stummelschwanz in ’nem Hasenstall,
es ist Solala, solala!
Hey, sagt wie geht’s Euch?
Solala, solala!
Und wie laufen die Geschäfte?
Solala, solala!
Sagt wie findet ihr uns?
Solala, solala!
Und wie findet ihr die anderen?
Solala, solala!
Es ist so dicke Hose, halbes Hemd,
so Autotune, Garagenband.
So wie Landkreise und Hakenkreuze,
so Eins mit Stern im Armutszeugnis.
So verlorene Seelen im Gospelchor,
so Lattenrost im Hosentor.
So wie Hohes C in ’nem Opernglas,
es ist Solala, solala!
Es ist wie ’n Haudegen mit Seitenstechen,
so kalte Füße in heißen Nächten,
so wie ’n Schriftzug voller Analphabeten,
so wie im Nadelwald die Palme wedeln.
So wie Lachfalten in Tränensäcken,
so wie Bettbezüge für Schädeldecken,
so No-Brainer auf Abifahrt –
Solala, solala!
Hey, sagt wie geht’s Euch?
Solala, solala!
Und wie stehn die Aktien?
Solala, solala!
Sagt, wie findet ihr das Wetter?
Solala, solala!
Und wie geht es Euch privat?
Solala, solala!
Wie war die Yoga Trainerin jetzt eigentlich im Bett?
Solala, solala!
Und sag, wie läuft’s in Deinem Scheidungsprozess?
Solala, solala!
Ey, der Ex von Deiner Neuen, sag wie ist der drauf?
Solala, solala!
Wird die Nase wieder gerade, sag wie seiht es aus?
Solala, solala!
Wie läuft’s beim Online-Poker, sag gewinnst du jetzt?
Solala, solala!
Und wie schnell ist im Männerwohnheim das Internet?
Solala, solala!
Sag wie sind denn die Zeiten so als Rapper?
Solala, solala!
Und mit deinem Singsang, läuft es da besser?
Solala, solala!
Hey, sagt wie geht’s Euch?
Solala, solala!
Und wie läufts grad in der Arbeit?
Solala, solala!
Wie war die Party letzten Samstag?
Solala, solala!
Und wie läuft es so im Bett?
Solala, solala!
O.K. das war ja schonmal ganz außerordentlich
Solala, solala!
Aber jetzt brauchen wir ein ganz besonders lautes
Solala, solala!
Nur von den Leuten ohne Kohle, sag wie gehts Euch?
Solala, solala!
Und jetzt mal nur die alleinerziehenden Mütter:
Solala, solala!
Wo sind meine Wodka trinkenden Flatrate-Säufer?
Solala, solala!
Und ihre Wasser trinkenden Kumpels, die sie nachher heimfahren?
Solala, solala!
Und jetzt alle: Wie seht ihr Eure Chancen auf dem Arbeitsmarkt?
Solala, solala!
Und die Entwicklung der deutschen Hip-Hop-Szene?
Solala, solala!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.