Zum Muttertag: Giovanni Zarrella veröffentlicht neue Single „Viva La Mamma“

Scroll this

Am 13. Mai wird in Deutschland wieder der Muttertag gefeiert. Freuen tun sich vor allem die Kassen der Floristen. Und die lieben Mamas. Ihnen wird an diesem Tag gehuldigt, weil sie ihr Leben für die Kinder geben, weil sie das Rückgrat unserer Gesellschaft sind.

Das weiß natürlich auch Sänger und Promi Giovanni Zarrella, der als Italiener ja noch eine andere Bindung bzw. Verhältnis zu seiner „Mama“ hat. Er bringt am 4. Mai seine neue Single „Viva La Mamma“ an den Start. Mit dem fetzigen und liebevollen Song singt Giovanni eine Ode an die „Mamma“, die beste Mutter der Welt. Der Song soll in allererster Linie Lebensfreude, Nostalgie, Lust auf Italien, Lust auf Leben aber auch tiefe Liebe zur Mutter, die es so nur einmal gibt – dem Menschen der einen in sich trägt, zur Welt bringt und umsorgt, vermitteln. Der „beswingte“ Ohrwurm ist ein toller Song zum Verschenken am Muttertag.

Wer also noch nix zum Muttertag hat und diesmal nicht nur Blumen bringen will, der kann es mit diesem Song tun. Zarrella signiert die ersten Bestellungen mit einem individuellen Gruß für die „Mamma“. Wer seiner Mutter eine besondere Freunde machen möchte, kann im Giovanni-Shop mit einem Kaufnachweis der Single seine persönliche Videobotschaft von Giovanni zum Verschenken anfordern.

Nach dem Erscheinen der neuen Single ist Giovanni kurz darauf auch wieder im Fernsehen zu sehen. Am 7. Mai ist er zu Gast bei TV Total, darauf folgt am 8. Mai „Volle Kanne“ und am 13. Mai, dem Muttertag, wird Zarrella seinen Song im Fernsehgarten zum besten geben 😉

Kommentar verfassen