XBOX360 auf dem absteigenden Ast?! Kein XBOX360-Spiel in den Software Top 10

In der letzten KW des Jahres 2011 hat es kein XBOX360-Spiel in die offiziellen, deutschen Softwarecharts geschafft. Alle Infos und das Ranking gibt es nun hier bei uns.

Scroll this

Hiobsbotschaft zum Jahresbeginn: Die XBOX360 ist auf dem absteigenden Ast udn verliert in der Gunst ihrer Fans….
Diesen Rückschluss lassen zumindest die offiziellen Software-Top-10 für Deutschland in der letzten KW des Jahres 2011 zu. Dort gab es in den Top 10 kein einziges XBOX360-Spiel…

Die Kollegen von XBOXFRONT.de haben ebenfalls darüber berichtet, das Thema jedoch nicht weiter verfolgt. Mittlerweile hat die XBOX360 ja schon einige Jahre auf dem Buckel, aber der sogenannte Fanboy-Krieg tobt trotzdem weiterhin zwischen den Gruppen der Spieler. Einige bevorzugen die PS3, andere die Wii oder eben die XBOX360. Nun scheint es aber so, als wenn sich die Spieler vermehrt für Wii und PS3 entscheiden und die XBOX360 komplett links liegen lassen.

In den aktuellen Charts finden sich folgende Games:

01. Just Dance 3 – Wii
02. Call of Duty: Modern Warfare 3 – PS3
03. FIFA 12 – PS3
04. Mario Kart 7 – 3DS
05. Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012 – Wii
06. Super Mario 3D Land – 3DS
07. Assassin’s Creed Revelations – PS3
08. Professor Layton und der Ruf des Phantoms – DS
09. The Legend of Zelda: Skyward Sword – Wii
10. The Elder Scrolls V: Skyrim – PS3

Nach wie vor sind wir an dieser Stelle von der XBOX360 überzeugt, die zwar beim Onlinespiel nicht umsonst ist, eben aber auch nicht solche Pannen, wie die Sony-Attacke von Anonymous abwehren und erdulden muss. Man kann das Ganze nun drehen und wenden wie man will. Man kann daran aber in der Tat eine Abkehr von der Box erkennen.

Immerhin soll es gut einem Jahr eine neue Version geben, wie auch immer diese heißen mag. Aber erst dann wird die XBOX wohl wieder in der Gunst steigen. Bis dahin muss man nun versuchen, dass sie auf ihre „alten Tage“ noch einigermaßen gut wegkommt……..

1 Kommentar

Kommentar verfassen