Vorbesteller halten schon heute „Diablo 3“ in den Händen

Scroll this

Wer sich für Computer-und Videospiele interessiert, der wird den morgigen Tag sicherlich mehr als rot und megafett in seinem Kalender stehen haben. Blizzard veröffentlicht nach mehrjähriger Entwicklungszeit das Rollenspiel „Diablo 3“. Schon seit Monaten sehnen die Fans den Termin herbei, immerhin warten viele schon mehr als ein Jahrzehnt auf den Titel. Wer bei Amazon oder anderen Versandhäusern bestellt hat, der darf sich freuen, denn schon heute kann man den Titel dann in den Händen halten.

Damit hat  – vor allem Amazon – auf die zuletzt immer lauter werdende Kritik reagiert. In der Vergangenheit passierte es nämlich durchaus häufig, dass man als Vorbesteller manchmal sogar erst nach dem Release loslegen konnte, weil Amazon auf den Postversand umgestellt hatte. Man war also in einigen Fällen besser bedient, wenn man das Spiel direkt im örtlichen Handel kaufte. Dem wurde nun Abhilfe geschafft und redkationsintern haben wir alle eine Versandmail bekommen, in der man uns mitteilte, dass wir „Diablo 3“ schon am Dienstag erhalten werden.

Die Freude war natürlich groß und laut den Anrufen einiger Kollegen, die sich diese Woche zuhause einschließen wollen, ist das Spiel schon bei ihnen eingetroffen. Ich persönlich werde nun auch hoffen, dass der Paketbote gleich klingelt und heute noch gedaddelt werden kann. Ich will an dieser Stelle diesen Post aber auch dazu nutzen, um eure Meinungen einzusammeln:

Alle, die ihr heute das Spiel bekommen habt, wie findet ihr es? Wie gefällt euch die Grafik, wie gefällt euch das Spiel im Allgemeinen? Was habt ihr schon entdeckt und gemacht? Ich würde mich freuen hier an dieser Stelle ein paar Verrückte zu finden, die sich genauso freuen wie ich und die bereit sind ein paar Worte zum Spiel zu verlieren 😉 Ab dafür!

Kommentar verfassen