Timbaland feat Nelly Furtado und SoShy – Die neue Single „Morning After Dark“

Scroll this

Hier geben sich die Weltstars das Mikrofon in die Hand. Kaum einer kam in den letzten jahren an dem erfolgreichen Produktionstalent des amerikanischen Musikers Timbaland vorbei. Doch nicht nur durch die namhaften Coproduktionen mauserte sich der Rapper zur Elite der Musikszene. Auch die Soloprojekte waren vom kommerziellen Erfolg verwöhnt. Erst am 04. Dezember 2009 veröffentlichte Timbaland mit „Shock Value 2“ den Nachfolger zu seinem zweiten Soloalbum „Shock Value“ und traf damit voll ins Schwarze. Als erste Singleauskoppelung gibt es den Song „Morning After Dark“, der bereits in die offiziellen deutschen Singlecharts eingestiegen ist.

Für die erste Singleauskoppelung hat sich Timbaland gleich doppelte Verstärkung ins Boot geholt. Neben Weltstar Nelly Furtado wird Timbaland beim Rappen von der französischen Newcomerin SoShy begleitet. Erst kürzlich ist die junge Musikerin bei Timbalands Plattenlabel unter Vertrag gegangen. „SoShy und ich rappen darauf zusammen. Der Song ist einfach nur komplett anders als alles andere, was man sonst so geboten bekommt„, so Timbaland auf der Homepage des Radiosenders EinsLive.

Auf dem Album „Shock Value 2“ sind neben der Newcomerin und Furtado aber auch weitere namhafte Acts vertreten. So sind unter Anderem Disney-Star Miley Cyrus, Newcomerin Katy Perry, Keri Hilson oder Superstar Justin Timberlake auf der Platte als Gäöste vertreten. Wie bereits erwähnt, ein Stell-Dich-Ein der ganz Großen.

YouTube-Video: Timbaland feat Nelly Furtado and SoShy – Morning After Dark

2 Kommentar

    • Hallo Timbo,

      grundsätzlich kann man dem nichts entgegnen, allerdings ist es in den letzten Monaten sehr, sehr ruhig um Timbaland geworden. Den Ton geben aktuell Kanye West, will.i.am und einige andere an….Timbaland ist eher ruhig 😉

Kommentar verfassen