The Parlotones: „Come Back As Heroes“ – Der ARD-Titelsong zur WM in Südafrika 2010

Scroll this

Die Fußball-WM steht quasi unmittelbar vor der Tür. In wenigen Wochen geht es wieder rund und Millionen Menschen fiebern an den Fernsehschirmen mit. Natürlich rückt dabei auch das Gastgeberland deutlich in den Fokus. Schon jetzt beginnen die Medien sich mit dem Gastland Südafrika und seiner Kultur eingehend auseinander zusetzen. So bekommen nun auch endlich The Parlotones die Aufmerksamkeit, die ihnen eigentlich gebührt.

Wir haben an dieser Stelle schon mehrfach über die erfolgreichste südafrikanische Band geschrieben. Im letzten Jahr hörte man erstmals etwas musikalisches von den Parlotones, weil Pro7 den Song "I’ll Be There" vom letzten Album "A World Next Door To Yours" in seinen Trailern benutzte. Allerdings hat das nicht ganz gereicht, um den Jungs den Sprung auch nach Deutschland zu ermöglichen.

Dies dürfte sich bald aber ändern, denn wieder einmal hat sich ein Fernsehsender für einen Song der Band um Sänger Kahn Morbee entscheiden. Die Single "Come Back As Heroes" wird ab dem 22. April in der ARD als Titelsong zur Fußball-WM zu hören sein. Ab Ende April beginnt "Das Erste" mit ihren Trailern zur WM.
Gleichzeitig wird "Come Back As Heroes" auch als erste Single aus dem neuen Album "Stardust Galaxies" von The Parlotones veröffentlicht. Eigentlich war als erste Single der Song "Life Design" geplant (wir berichteten), dieser wird nun allerdings als B-Seite auf der neuen Single zu finden sein.

Ab April startet eine nationale Kampagne mit der Kaufhaus-Kette Galeria Kaufhof. Hier wird der bandeigene Rotwein „Giant Mistake“ in Deutschland eingeführt, vorgestellt und zu südafrikanischen Abenden geladen und die Band wird akustische Konzerte geben.

Die neue Single "Come Back As Heroes" steht in Deutschland ab dem 14. Mai in den Läden. Das neue Album "Stardust Galaxies" soll ab dem 4. Juni erhältlich sein.

Kommentar verfassen