Team Bondi: Neues Game „Whore Of The Orient“ erscheint erst 2015 auf Next-Gen-Konsolen

Team Bondi wird ab dem kommenden Jahr mit der Produktion des Titels "Whore Of The Orient" beginnen. Hier bei uns gibt es weitere Facts zu dem Titel, der vermutlich erst 2015 erscheinen wird.

Scroll this

Team Bondi, die zuletzt im Auftrag von Rockstar das Spiel „L.A. Noire“ entwickelten haben einige Querelen und Negativschlagzeilen über sich ergehen lassen m,üssen. Nun haben sie bei KMM Interactive ein neues Zuhause gefunden und können sich endlich in Ruhe einem neuen Game widmen.

Den Titel „Whore Of The Orient“ haben sie schon vor Monaten angekündigt und mit einem Artwork unterstrichen. Nun wird es konkreter: Der Titel wird wohl nicht vor 2015 erscheinen und soll ausschließlich für die kommenden Next-Gen-Konsolen entwickelt werden.
Das wird nun noch einmal deutlicher durch aktuelle Stellenausschreibungen, deren Beschreibung darauf hindeutet, dass die Produktion von 2013 bis 2015 laufen solle.

Man wird also erst im kommenden Jahr mit dem Entwicklungsprozess beginnen, die Konzeptphase scheint damit abgeschlossen. Zum Spiel selbst gibt Team Bondi bekannt:
“Schanghai, 1936: Die Hure des Orients und das Paris des Ostens. Es ist die korrupteste und dekadenteste Stadt dieses Planeten, wo alles für den richtigen Preis geschehen oder erledigt werden kann. Spielball der Westmächte, die gierig die chinesischen Massen ausnutzen. Hexenkessel des chinesischen Nationalismus, wo die Kuomintang (Chinesische Nationalpartei) rücksichtslos versucht, den Kommunismus und die Arbeiterbewegung zu unterdrücken. Heimat der International Police Force, einer Gruppe westlicher Polizisten, die hoffnungslos versuchen, das Ganze zu vertuschen und den Frieden zu wahren.”

Sobald uns zu diesem Titel neue Informationen vorliegen, werdet ihr das hier bei uns erfahren.

Kommentar verfassen