Summer Of Arcade 2011: Heute erscheint der dritte Titel “Insanely Twisted Shadow Planet”

Scroll this

Auch wenn der Sommer Deutschland in weiten Teilen dieses Jahr nicht so wirklich erreichen will, so gibt es trotzdem eine nette Alternative: Den Summer Of Arcade 2011 von Microsoft. Hier gibt es wieder 5 Top-Titel, die via XBOX Live veröffentlicht werden. In den letzten beiden Wochen haben wir euch bereits „Bastion“ und „From Dust“ vorgestellt. Heute geht es weiter mit dem dritten Spiel „Insanely Twisted Shadow Planet“, das man ab sofort für 1200 MS Points herunterladen kann.

Grafisch erinnert „Insanely Twisted Shadow Planet“ ein wenig an „Limbo“, einer der Top-Arcade-Titel des vergangenen Jahres. Spielerisch aber haben die beiden überhaupt nichts gemein. Aber zumindest grafisch ist eine Ähnlichkeit unverkennbar. Aber was ist „Insanely Twisted Shadow Planet“ dann?
Das Spiel ist ein mehr oder weniger klassischer Sidescroller aber in schöner, neuer Aufmachung. Ihr steuert ein kleines Raumschiff vor einem nett gestalteten 2D-Hintergrund durch verschiedene Levels.
Dabei müssen zahlreiche Gefahren geschickt umschifft werden. Was auf den ersten Blick vielleicht etwas langweilig erscheinen mag, wird im Verlauf des Spiels an manchen Stellen echt hakelig und erfordert jede Menge Konzentration.
Natürlich ist das Spiel vor allem dafür geeignet kurzweilig mal einzusteigen, hat man aber einmal angefangen macht es schon fast süchtig….immer weiter will man sein kleines Raumschiff durch die Level schicken.

Damit ihr euch aber selber einen ersten Eindruck des Spiels verschaffen könnt, bevor ihr gleich zugreift, solltet ihr euch an dieser Stelle den Gameplay-Trailer anschauen. Er zeigt euch verschiedene Ausschnitte des Spiels, so dass man einen wirklich guten, ersten Eindruck bekommt. Ab heute ist „Insanely Twisted Shadow Planet“ für 1200 Microsoft Points auf dem XBOX Marktplatz erhältlich.

Kommentar verfassen