Sum 41 sind zurück – Neues Album „Screaming Bloody Murder“

Scroll this

Sum 41 melden sich vier Jahre nach ihrem letzten Album "Underclass Heroe" endlich wieder mit einem neuen Album zurück. Aber man kann nicht behaupten, dass die Kanadier in der Zwischenzeit untätig gewesen sind. Anscheinend haben die Jungs immer das Problem das Pech magisch anzuziehen. Das macht sich in der Bandbiographie zwar äußerst interessant, kann im echten Leben aber auch ganz schön gefährlich werden.

Man erinnere sich nur an den altbekannten Vorfall aus dem Jahre 2004. Damals reisten Sum 41 in die Republik Kongo, um dort ein Video für die Hilfsorganisation "War Child" aufzunehmen. Es sollte eine Dokumentation über den Bürgerkrieg und dessen Auswirkungen auf die Kinder des Landes werden. Dabei aber gerieten Sum 41 selbst in Gefahr und zwischen die Fronten der Bürgerkriegsparteien. Der UN-Mitarbeiter Chuck Pelletier rettete den Jungs mehr oder weniger das Leben und daher erschien noch im selben Jahr ein Album mit dem Titel "Chuck" um ihn zu ehren. Im Vorfeld der Aufnahmen zum neuen Album "Screaming Bloody Murder" spielten Sum 41 eine ausgedehnte Tournee und waren u.a. wieder als Headliner der Vans Warped Tour am Start. In dieser Zeit wurde Sänger Deryck von Unbekannten angegriffen und verletzt. Daraufhin zogen sich die Aufnahmen zu "Screaming Bloody Murder" immer weiter heraus. Die Band beschloss dann, dass eigentlich für 2010 angesetzte Album erst im nächsten Jahr zu veröffentlichen.

Und nun ist es endlich so weit: Am 25. März steht das neue Album in den Läden. Sänger Deryck Whibley hat wieder einen Großteil der Songs im Alleingang komponiert. Übrigens gehört er auch zum festen Komponistenteam von Avril Lavigne und hat somit natürlich auch Songs für ihr neues Album beigesteuert. Nun darf er aber endlich selber wieder einen Silberling in die Läden schicken.

Als erste Single ist der Titelsong "Screaming Bloody Murder" schon am 11. März erschienen. Die Single ist echter Aufwecker, mit dem sich Sum 41 in Bestform zwischen Stadionrock und Clubhit zurückmelden! Bei uns gibt es an dieser Stelle das Video zur Single und weiter unten auch den kompletten Songtext / Lyrics.

Songtext / Lyrics: Sum 41 – Screaming Bloody Murder (Neue Single)

I’m not quite myself these days
Guess we all come undone
time to time in different ways well,
I have myself to blame.
Guess I don’t understand, I need help anyways.

God’s got a plan for me
Well I’m gonna tell you one thing:
I don’t got the patience, or the time!
What can I say?
I’m no angel,
I’m not forsaken,
But I can bleed!

Tear me open I believe
God will send you all to bleed!
And no one can decieve,
what it’s meant to be a
Bloody Murder we will scream!

Well I guess it’s time for me
Tell me what I’m left to believe in?
Cause I don’t know the concept
Of the pain

I don’t want the fate
I’m just loosing
I can’t prove it,
Watch me bleed!

Kommentar verfassen