Serum 114 und die neue Single Adrenalin – Der Soundtrack zur Pro Sieben Stock Car Challenge

Scroll this

Heute Abend findet auf Pro Sieben die große Stock Car Challenge statt. Natürlich steht wieder einmal die Dauernervensäge Stefan Raab hinter dem TV-Event. Mit dabei sind Stars und Sternchen der deutschen Medienlandschaft und eine Reihe von Autos die drauf warten verschrottet zu werden. In der Vorschau auf die Crash-Ralley ist seit Tagen die Band Serum 114 zu hören. Die Single „Adrenalin“ ist der passende Soundtrack zum Fernseh-Spektakel.

Serum 114 ist eine Punkrock-Band aus Frankfurt am Main die mit ihren deutschsprachigen Songs so richtg einheizt. Als bestes Beispiel dafür steht wohl auch die Single „Adrenalin“. Ihren außergewöhnlichen Namen verdanken die vier Musiker dem Kult-Film „Uhrwerk Orange“ von Stanley Kubrick.

Anfang 2008 gelang der Punkband durch einen Plattenvertrag der große Sprung. Vorab wurde die EP „Seid ihr bereit“ veröffentlicht. Wenig später folgte dann am 29. August 2008 das Debütalbum „Serum 114“. Nun soll mit „Adrenalin“ der große Durchbruch folgen.

Für seine Stock Car Challenge hätte Stefan Raab keine bessere Begleitmusik finden können. Oberflächlich betrachtet paßt der Text wie die Faust auf’s Auge. Doch gerade in den Lyrics der Band ist manche Tiefgründigkeit verborgen sie sich nicht immer unbedingt beim ersten Hören erkennen läßt. Dabei schneiden die Punker immer wieder auch brisante Themen an. Man sollte in jedem Fall genauer hinhören.

Nun geht es aber in erster Linie um den Auf-die-Fresse-Faktor des Sounds. Schon um 16:00 Uhr beginnt das Warm Up zur Stock Car Ralley. Heute Abend um 20:15 Uhr beginnt dann das große Rennen und die Fetzen werden fliegen. Begleitet von der unglaublich fetten Single „Adrenalin“ von Serum 114 die auch live in der Show auftreten werden.

Für einen guten ersten Eindruck empfehlen wir einen Besuch der MySpace-Page

2 Kommentar

  1. Serum 114 ist wirklich eine fette Gruppe und es lohnt sich unbedingt in die CD mal reinzuhören!!! Ganz gespannt habe ich mir die Stock Car-Challenge angesehen, um die Jungs mal auf ihre live-Qualitäten zu testen. Leider wurde ich bitter enttäuscht, da die Frankfurter Punker nicht wie hier angekündigt auftraten. Dies sollte schleunigst nachgeholt werden!!!!! Das Album habe ich mir natürlich sofort bestellt und freue mich schon darauf, meine Anlage so richtig auszufahren…

  2. Oh, ich entschuldige mich für die Fehlinformation. Bin davon ausgegangen dass die Jungs auch live in der Show einen zum Besten geben. Sorry! Aber ein Konzert lohnt sich ganz sicher, davon bin ich überzeugt. Viel Spaß beim Aufdrehen der Anlage!!!
    Liebe Grüße

    Bobo / Musiktipps24

Kommentar verfassen