Sarah Connor und Big Soul bald gemeinsam auf Tournee?!

Scroll this

In der gestrigen Show von X Factor musste Kandidat Anthony Thet leider nach Hause gehen. Er musste sich in der extrem schwierigen Entscheidung den Mädels von Big Soul geschlagen geben, die nun eine Runde weiterkommen und somit dem Halbfinale von X Factor immer näher sind.
Die stimmgewaltigen Mädels wussten erneut zu überzeugen, auch wenn nach Meinung vieler Beobacher eigentlich Thet hätte weiterkommen müssen…

…Big Soul sind sicher auch aus taktischen Gründen in der nächsten Runde. Vor dem Einzug ins Halbfinale sind nun nämlich von jedem Juror Kandidaten vorhanden.
Vor allem Sarah Connor haben es die Mädels zu verdanken, dass sie noch eine Runde weitergekommen sind, die Popsängerin machte sich für die Mädels stark und schickte Thet nach Hause.
„Ihr müsstet eigentlich mit Sarah auf Tour gehen“, meinte Juror und Jazz-Trompeter Till Brönner, nach dem Auftritt der Girls, die mit dem Connor-Hit „From Zero To Hero“ überzeugen konnten. „Die müssen bald ’ne Platte machen, lieber George“, so Brönner abschließend.
Connor meinte dazu: „Ich müsste die Mädels eigentlich wirklich mal mitnehmen“, sagte die Sängerin. "Ich fand’s ganz toll, mir hat’s Spaß gemacht!“

Das sind für Big Soul also mehr als gute Nachrichten, sollten sie also in der kommenden Woche ausscheiden, können sie vielleicht mit Sarah Connor auf Tournee gehen, denn diese wird ja bald losgehen, um das neue Album von Connor zu promoten. Alle Infos gibt es dann hier bei uns…

Kommentar verfassen