Rosenstolz – Die neue Single „Lied von den Vergessenen“ inkl. Video

Scroll this

Rosenstolz zählen zu den erfolgreichsten deutschen Bands aller Zeiten. Trotzdem macht Erfolg nicht immer glücklich und so legten Rosenstolz eine lange Pause ein, weil Songwriter Peter Plate an Burn Out erkrankte und somit keine Aufnahmen und Tourneen mehr möglich waren. Seit letztem Jahr sind sie nun wieder dabei und haben ihr neues Album mit dem passenden Namen „Wir sind am Leben“ veröffentlicht.

Daraus erscheint nun die zweite Single „Lied von den Vergessenen“. Das dazugehörige Video wird via myvideo.de veröffentlicht und feiert in Kürze Premiere.
Das Video erzählt eine ganz besondere Geschichte: Ein Junge in Berlin, in sich gekehrt, allein, streift scheinbar ziellos durch die Stadt, um dann an dem Ort anzukommen, an dem er er selbst sein kann…Ein Junge, der sich traut, seine Leidenschaft zu leben. Die Hauptrolle spielt der in Berlin-Neukölln lebende 13-jährige Mohamed Akkouch, unterstützt von seinem älteren Bruder Maradona Akkouch und seiner Trainerin Songül Cetinkaya, die selbst einen kleinen Gastauftritt in dem Video hat. Bekannt sind die Akkouch-Brüder durch ihren Breakdance-Auftritt in der Talentshow „Das Supertalent“.

In die Läden kommt die neue Single „Lied von den Vergessenen“ ab dem 10. Februar. Hier bei uns gibt es nun das offizielle Video und weiter unten haben wir auch den kompletten Songtext / Lyrics.

Kommentar verfassen