Röyksopp verschenken neuen Song zum Geburtstag: "Happy Birthday"

Scroll this

Das norwegische Duo Röyksopp (Røyksopp) feiert Geburtstag. Zwar machen die beiden schon seit knappen 13 Jahren zusammen Musik, als Röyksopp arbeiten Svein Berge & Torbjørn Brundtland aber „erst“ 10 Jahre lang zusammen.

Ich kannte das Duo vor einigen Jahren noch gar nicht, obwohl Röyksopp schon für viel Aufsehen gesorgt haben. Ihr Song „Eple“ (norweg. für „Apfel“) ertönte nämlich nach erfolgreicher Installation Mac Os X10.3 (Panther), wurde als Werbeuntermalung für einen Kosmetikkonzern benutzt und ein anderer Song „What Else Is There“ musste als Musik für einen O2-Werbespot hinhalten.
Dies alles ist an mir irgendwie vorübergegangen (ich hab auch keinen Mac) und so fiel mir die Band damals im Nachtprogramm von MTV oder Viva auf.
Auch wieder mit dem Song „Eple“. Ich bin wegen dem genialen Video einfach daran kleben geblieben. Damit ihr wisst, wieso ich das Video so genial finde, schaut einfach selbst und ihr werdet es erkennen. Supergeile Foto- und Videoarbeit gepaart mit einem ebenso genialen Song, der zum Träumen und Chillen einlädt.

Aber schauen wir nicht so weit zurück, sondern bleiben im Jetzt und Hier. Das Duo Röyksopp feierte also 10-jähriges Bandbestehen und veröffentlichte deshalb einen Geburtstagstrack „Happy Birthday“, der für BEGRENZTE Zeit auf der offiziellen Homepage zum Download steht.
Ich habe schon mal reingehört und kann sagen: Jau, das sind Röyksopp wie man sie kennt. Schönes Lied und vor allem: Umsonst!
Der Song Happy Birthday hat in nullkommanix die Blogger und auch Radiosender angezogen, so war Happy Birthday“ laut BBC Radio One in der letzten Woche „Hottest Track Of The World“.
Aber auch kein Wunder, schließlich ist dies das erste neue musikalische Lebenszeichen des norwegischen Duos seit mehr als 2 Jahren. Der Track wurde bis jetzt schon mehr als 45.000 Male von der offiziellen Homepage heruntergeladen.

–> Hier Röyksopp „Happy Birthday“ kostenlos herunterladen

Wie jetzt bekannt wurde soll auch ein neues und somit drittes Studioalbum der Band in der ersten Hälfte 2009 veröffentlicht werden. Meldungen, dass ein Album noch 2008 erscheinen sollte haben sich wohl nun nachweislich als falsch herausgestellt und sind auf einen EMI-Manager zurückzuführen, der anscheinend nicht richtig informiert war.

Und weil es so schön ist, gebe ich euch nun einen weiteren Klassiker von Röyksopp auf’s Ohr. „Poor Leno“….hach ist das ein süßes Männchen…viel Spaß!

2 Kommentar

Kommentar verfassen