Digijunkies.de

Popstars Staffel 7 – Die Gedanken zur ersten Show. Teil 1

So…das Ding dreht sich hier ja um Musik…und also darf ich auch die neueste Show der Casting-Retorte kommentieren, oder? Die neue Staffel von Popstars auf Pro7 hat gerade begonnen. Hier dann also mal ein kleiner Bericht bzw. was mir persönlich dabei durch den Kopf gegangen ist:

Die erste Kandidatin ist erwartungsgemäß gut, man muss ja zügig die Ernsthaftigkeit der Sendung untermalen. Gut verständlich. Und direkt beim zweiten Geschwisterpärchen zeigt Pro7 die andere Seite der Show. Die beiden Zwillinge erhöhen bei mir sofort den Fremdschämfaktor auf 100. Uaaah wie peinlich. Die Zwillinge hauen einen eigenen Rap raus. Total lahm, null Flow und wollen aber dann unbedingt mitfahren und nerven hinterher damit, dass sie versuchen die Jury vollzulabern. *schäm*

Schon bald darauf spielt Dee! seinen Joker aus. Ich persönlich fand die Stimme auch nicht so dolle, aber Dee! setzt sich gegen Sido durch, der prophezeit: Roya ist eine Zicke und macht später den anderen Mädels Ärger…
Wir werden sehen, besonders nett fand ich sie jetzt auch nicht..

Und auch Loona spielt kurz darauf ihren Joker aus: Für Anja. Als ich die Mutter gesehen hab konnte ich nicht mehr, ich hab bald auf dem Boden gelegen vor Lachen. Die Mudder sieht ja aus wie ein Manni im Esprit-Presswurst-Kleid. Hammergeiler Wasserstoff-Vokuhila…hahaha…
Die Tochter ist auch ne echte Styling-GranateBatik-Shirt und Latzhose. Hammer!
Loona findet’s anscheinend gut und zieht ihren Joker.

Nun kommt so eine kleine Introduction / Vorstellung von Sido. Dabei stellen sich zwei Kandidatinnen also Sido Fans dar. Die Eine rappt und wird dauernd weggepiept und die Andere bringt einen Lacher mit dem Versprecher: „Sido DU bist mein größter Fan!“. Kennt man ja bereits aus der Werbung 😉

Bei dem folgenden Einspieler muss ich sagen, dass Sido gar nicht so ätzend ist, wie ich annahm. Sido kommt im Fernseher echt nett rüber. Gar nicht so hart, wie sein Image nach Außen scheint. Aber so eine kleine Wandlung ist ja auch schon in seinem neuen Song „Carmen“ zu hören. Der neue Sido…

Am geilsten finde ich danach die Stimmen der Mädels zu Sido, die Eine sagt: Der meint er wär‘ voll der Styler Myler!“
Hahahahaha watt issn datt? Styler Myler?

Dann entert Alfred E Neumann als Frau völlig ohne Elan die Bühne. Die singt so leise, dass die Jury näher mit den Stühlen ranrückt, um dann…noch weniger zu verstehen als vorher, denn Alfred singt jetzt einfach leiser.

Und jetzt kommt die große Stunde von Milana. Die haut nämlich volle pulle auffe Pauke. Sieht aus wie Miss Piggy in alt und haut auffe Brause, wie peinlich. Vor allem ihre Frage: „Steht ihr auf süß oder auf sexy?“
Mädchen! Du bist „weder noch“!

Jetzt fängt Milana an zu singen: „bouw…bouw…flooouuuööörrs“. Milana findet ihre Moves anscheinend selber voll supersüß und so. Naja, jedenfalls macht sie sich abschließend komplett zum Affen und singt und singt und singt.
Sido warnt Milana, dass die Leute am Fernseher über sie lachen, diese lässt sich aber nicht beirren und singt und singt und singt. Kommt aber trotzdem nicht weiter.

Dann das Rehab-Medley. Meine Fresse: Hören die sich alle selber nicht? Wie kann man sich selber so maßlos überschätzen? Uaaah grauselig.
Und dann mal wieder „Soulmate“. Alle Mädels scheinen nur die beiden Songs zu können.

Im Schnelldurchlauf zeigt man nun die Kandidatinnen, die weitergekommen sind. Diese üben in einer großen Halle. Roya hat ihre Medikamente vergessen. Na, da haben wir ja schon die erste Ausrede für morgen, oder? Sido hat in Roya ja eine Zicke vorausgesehen…und was passiert?
Na klar: Roya haut die Ausrede direkt raus und legt einen kleinen Positionierungs-Slapstick hin. Oh Mann. Jetzt hat Roya auch noch einen Blackout und erzählt der Jury, dass sie Asthmathikerin ist…und labert und labert und labert und…hat wieder einen Blackout.
Aber Dee! will Roya unbedingt mitnehmen. Keine Ahnung wieso. Ich finde die Stimme voll mies und gut englisch singen kann sie auch nicht.
Jetzt muss die Asthmatikerin dancen und kann damit dann auch den Rest der Jury überzeugen.
Hmmmm, sie kann sich durchbeissen. Auch wenn die ganze Klamotte davor eher sehr peinlich war.

Mal sehen, wie weit es Roya schafft…

Mehr dazu lest ihr im nächsten Teil –>

Lass uns einen Kommentar da!

Kommentar verfassen



Über den Autor

Dieser Post wurde von Kiki geschrieben. Möchtest du weitere Posts von Kiki lesen? Mehr über ihn erfahren, oder über Soziale Netzwerke mit ihm in Verbindung treten?
>>>

Schlagworte zum Artikel