Digijunkies.de

Plan B – Die neue Single „She Said“

Wieder mal so eine Band, die in den letzten Jahren irgendwie an mir vorbeigezogen ist…leider…
In ihrem Heimatland England sind die Herren nämlich schon seit 2006 aktiv und haben dem englischen HipHop eine neue Richtung gegeben. Ihr Debütalbum „Who Needs Actions When You Got Words“ schlug dort ein wie eine Bombe und seitdem gehören Sänger Ben Draw und seine Mannen zu einer festen Institution in der englischen Musikszene…

Nach dem Erfolg ihres Debütalbums haben viele gehofft, dass der Nachfolger den Erstling noch übertrumpfen kann, was den meisten Künstlern oftmals nicht gelingen will. Sänger Ben Draw und Plan B aber haben diese Aufgabe mehr als gut gemeistert. Ihr zweites Album „The Defamation of Strickland Banks“ setzt eher noch einen drauf und sorgt dafür, dass die Band auch außerhalb der Insel richtig abgeht. Hier haben sich Plan B nicht nur am HipHop versucht, sondern geben ihrem
Album eine fette Prise Soul und Funk der 60ies mit. Richtig oldschooliger Motown-Sound, der teilweise an Produktionen von Mark Ronson erinnert.
Das neue Album „The Defamation of Strickland Banks“ ist ein Konzeptalbum, das die Geschichte eines britischen Soulsängers erzählt, der mit seinen bittersüßen Lovesongs erst zum Megastar wird und später im Knast landet für ein Verbrechen, das er nie begangen hat.

Als erste Single des Albums ist der Song „She Said“ erschienen, der aktuell auch in den deutschen Radios rauf und runter läuft. Album und Single stehen schon seit Ende März in den Läden.
Eine wirklich gute Platte, die man sich in jedem Fall genau anhören sollte. Anbei findet ihr ein Video zum neuen Lied „She Said“ von Plan B. Etwas weiter unten gibt es dann noch den kompletten Songtext / Lyrics zur Single.

Hier gibt es ein cooles Live-Video zu „She Said“

Plan B – Offizieles Video „She Said“

Plan B: Songtext / Lyrics „She Said“

She said i love you boy
i love your soul
she said i love you baby oh oh oh ohh

she said i love you more than words can sing
she said i love you bayayayayby

so i said, what you sayin girl it cant be right
how can you be in love with me
we only just met tonight
so she said.. boy i loved you from the start
when i first heard love goes down
something started burning in my heart
i said stop this crazy talk
and leave right now and close the door
she said but i love you boy i love you so
she said i love you baby oh oh oh oh
she said i love you more than words can say
she said i love you bayayayayby (yes you did)

so now up in the courts
pleading my case from the witness box
telling the judge and jur-
-y the same thing that i said to the cops
on the day that i got arrested
im innocent i contested
she just feels rejected
had her heart broken by someone shes obsessed with
cos she likes the sound of my music
which makes her a fan of my music
thats why love goes down not to lose it
cos she cant seperate the man from the music
and im saying all this in the stand
as my girl cries tears from the galleries
got bigger than i ever could have planned
like that song by the Zutons Valerie
so the jury dont look like their buying it
and its making me nervous
and im just screw faced like im trying it
their eyes fixed on me like a murder’s
they wanna lock me up
and throw away the key
they wanna send me down

even though i told them she…

she said i love you boy
i love your soul
she said i love you baby oh oh oh oh (yes you did)

she said i love you more than words can sing
she said i love you bayayayayby

so i said why the hell you gotta treat me this way
you dont know what love is
you wouldnt do this if you did
oh no no no noo

Lass uns einen Kommentar da!

1 Kommentar


  • Edgar 19. August 2010 at 14:53

    Manchmal wäre ein bißchen Hintergrundrecherche sinnvoll. Plan B ist keine Band sondern der Künstlername von Ben DREW (nicht Draw). Peinlich!!

Kommentar verfassen



Über den Autor

Dieser Post wurde von Kiki geschrieben. Möchtest du weitere Posts von Kiki lesen? Mehr über ihn erfahren, oder über Soziale Netzwerke mit ihm in Verbindung treten?
>>>

Schlagworte zum Artikel