Peter Gabriel – Neues Album mit neuen Arrangements alter Songs: „New Blood“

Scroll this

Im letzten Jahr beeindruckte Peter Gabriel die Fachwelt und seine Fans mit dem Album "Scratch My Back". Darauf interpretierte er die unterschiedlichsten Songs verschiedener Künstler neu. Unter anderem zum Beispiel "Heroes" von David Bowie oder auch "Flume" von Bon Iver, sowie weitere coole Tracks.
Nun legt er nur ein knappes Jahr später nach, ein neues Album mit dem Titel "New Blood".

Diesmal verpasst aber seinen Liedern "neues Blut", denn auf dem neuen Album sind ausschließlich neuartige Arrangements von Gabriels eigenen Werken zu hören. Zusammen mit Komponist und Arrangeur John Metcalfe hat Peter Gabriel jedem einzelnen Track ein neues Gewand gegeben. Sie wurden mit dem 46-köpfigen New Blood Orchestra, dirigiert von Ben Foster, aufgenommen.
Das Album erscheint, wie bei Gabriel schon fast obligatorisch, in mehreren Versionen. So einmal als normale Einzel-CD und auch als Special Edition mit einer 2-CD-Version ((mit dem Standardalbum plus einer zweiten Disc mit Instrumentalversionen und Bonustrack). Zusätzlich ist ab dem 4. November eine Vinylversion erhältlich mit einer extra 7” featuring ‘A Quiet Moment” und ‘Solsbury Hill’.

Erscheinen wird das neue Album "New Blood" ab dem 7. Oktober. Ein Video gibt es derzeit noch nicht, ihr müsst also mit einem Live-Video zu "Red Rain" aus Leipzig vorlieb nehmen, ebenfalls gespuielt mit dem New Blood Orchestra.

Kommentar verfassen