Offizielle deutsche Single-Charts vom 24. Juni 2011 (KW 25) – Top-10 und Neueinsteiger der Top-100 (25. KW)

Scroll this

Wie an jedem Freitag gibt es auch heute wieder das offizielle Update der deutschen Single-Charts. Wir präsentieren euch hier das Top 10-Ranking der KW25. Weiterhin wird das Ranking von LMFAO, Lauren Bennett und Goonrock mit ihrer "Party Rock Anthem" angeführt. Alle Neuigkeiten und Informationen aus den deutschen Charts findet ihr hier bei uns.

LMFAO, die Newcomer aus den USA, sind auch weiterhin das Maß der Dinge in den deutschen Single-Charts. Ihre "Party Rock Anthem" führt die Top 10 nun schon seit mehreren Wochen an. Neu auf der Zwei ist die Rumänin Alexandra Stan, die sich mit "Mr. Saxobeat" ganz langsam nach oben gekämpft hat. Sie sorgt auch dafür, dass der kubanische Rapper Pitbull mit seiner neuen Single "Give Me Everything" nur noch auf dem dritten Platz zu finden ist.
Direkt dahinter ist Pitbull ein weiteres Mal zu finden: Zusammen mit J-Lo und ihrer Comeback-Single "On The Floor" auf Platz 4. Aufwärts geht es für Newcomerin Jessie J und ihre Single "Price Tag", die in Zusammenarbeit mit B.o.B. entstanden ist.

Snoop Dogg feat. David Guetta verabschieden sich mit "Sweat" langsam aus den Top 5 und landen nur noch auf dem sechsten Platz, gefolgt von Lady Gaga und ihrer neuen Single "The Edge Of Glory". Caro Emerald macht in dieser Woche mit "A Night Like This" eine Position gut und steht auf der 8, sie tauscht die Plätze mit Adele und der Single "Set Fire To The Rain", die auf der 9 landet.
Bruno Mars ergattert mit seiner neuen Single "The Lazy Song" den zehnten Platz.

0 Kommentar

Kommentar verfassen