Digijunkies.de

Noch Ne Band – Das Debütalbum „Lampenfieber“ schon vorab hören (Vö: 02.10.2009)

Zugegeben, in der Musikwelt gibt es viele komische Bandnamen hinter denen sich nicht selten noch komischere Bands verstecken. Von diesem Umstand sollte man sich bei den Newcomern der deutschen Formation „Noch ne Band“ aber nicht abschrecken lassen. In gewisser Weise wird eben diese Tatsache sogar auf’s Korn genommen. Ihren Namen verdanken sie nämlich mehr oder weniger dem Überfluss an jungen Bands. Seit 2002 ist das Deutsch-Rock-Trio um die Geschwister Vanessa und Marco nun schon als Live-Band auf diversen Festivals unterwegs. Nachdem das Publikum vor der Bühne ein ums andere Mal überzeugt werden konnte erscheint nun endlich am 02. Oktober 2009 „Lampenfieber“, das Debütalbum der Band.

Natürlich kann ich euch viel erzählen wenn der Tag lang ist, doch spätestens mit der ersten Singleauskoppelung „Momente In Scherben“ sollte der interessierte Musikfan anfgefixt werden. Noch Ne Band sind eben anders. Das hat nichts von 0815-Spaßmusik mit lustigen deutschen Texten. Und auch die hübsche Frontfrau und Bassistin Vanessa soll nicht über langweiliges Einheitsgedudel hinwegtäuschen. Hier geht es um Musik.

Wen das nicht überzeugt, der sollte sich schleunigst das Video zur ersten Single reinziehen. Zudem gibt es das gesamte Debütalbum „Lampenfieber“ schon vorab zu hören. Am Ende des Artikels könnt ihr in alle Songs reinhören und euch selbst von der Magie dieser Band überzeugen. Außerdem ist Noch ne Band ab Oktober auch live unterwegs. Auch die Live-Termine findet ihr weiter unten. Nun aber viel Spaß mit dem Videoclip zu „Momente In Scherben“.

MySpace-Video: Noch Ne Band – Momente In Scherben

Pre-Listening: Noch ne Band – Lampenfieber (Vö: 02.10.2009)

Noche Ne Band – Live-Termine 2009

02.10. Pforzheim – Mediamarkt
16.10. München – Feierwerk
17.10. München – Wombats
28.10. – 30.10. München – Medientage
28.11. Pforzheim – Exil
25.12. Hannover.Münden – Kurbelkasten
23.01. Stuttgart – Club Zentral

Lass uns einen Kommentar da!

Kommentar verfassen



Über den Autor

Dieser Post wurde von Bobo geschrieben. Möchtest du weitere Posts von Bobo lesen? Mehr über ihn erfahren, oder über Soziale Netzwerke mit ihm in Verbindung treten?
>>>

Schlagworte zum Artikel