Newcomer Justin Nozuka mit dem Album „Holly“ und der Single „After Tonight“

Scroll this

Was länge währt, wird endlich gut. Das denkt sich wohl auch der kanadische Sänger Justin Nozuka, der mit viel Herzblut ein Album aufgenommen hat, es brav in der ganzen Welt promotet hat und doch lange warten musste, bis seine Musik so richtig bei den Menschen ankam.

Denn sein Album „Holly“ wurde bei uns bereits im Jahr 2007 veröffentlicht, doch erst jetzt kann man seinen Song „After Tonight“ auch bei uns im Radio hören. Wahrscheinlich habt ihr noch nie was von ihm gehört, aber das ändern wir hiermit. Den diesen jungen, vielversprechenden Musiker sollte man kennen.

Der 20-jährige Kanadier mit einem japanischen Vater und einer amerikanischen Mutter hat schon mit zwölf angefangen, Songs mit Hilfe seiner Gitarre zu schreiben. Kaum mit der Schule fertig, nahm er sein erstes Album auf und benannte es nach dem Namen seiner Mutter Holly. Hilfreich für den späteren Plattendeal war sicherlich seine MySpace-Seite, auf der er sich und seine Songs einer immer größer werdenden Fangemeinde präsentierte.

Charakteristisch für seine Songs sind sein souliger Gesang und seine Akustikgitarre. „After Tonight“ ist eine sehr aufrichtige Single, die voller Gefühl steckt und ganz besonders Frauenherzen zum Schmelzen bringen wird.

Frankreich hat Justin Nozuka schon im Sturm erobert und ich bin mir sicher, das er Deutschland auch bald von sich überzeugen wird!

2 Kommentar

Kommentar verfassen