Matthias Kellner – Der Bayern 3 Newcomer mit der Single "Bees In My Head"

Scroll this

Schon vor guten fünf Jahren begann die musikalische Karriere von Matthias Kellner aus Regensburg, doch erst im vergangenen Jahr machte der bayerische Singer und Songwriter wirklich auf sich aufmerksam. Unterstützt werden Kellner und seine Band vom heimischen Radiosender Bayern 3. Dort ist zur Zeit die Single „Bees In My Head“ zu hören.

Zunächst war Kellner im Vorprogramm verschiedener Acts auf deutschen Bühnen unterwegs. So war er unter anderem Support für Katie Melua, die ihm persönlich ein Lob für seine Musik überbrachte. Und auch Newcomerin Claudia Koreck, die erst kürzlich am BuViSoCo für Bayern teilnahm, wurde auf ihrer Tour von Kellner und seiner Band unterstützt.

Angefangen hat aber alles mit seiner Ich-AG. Der gelernte Schreiner stand kurz vor dem Abrutschen in das gefürchtete Hartz IV, gründete dann aber seine Ein-Mann-Armee als Musiker und bekam von der Arbeitagentur eine Dreijahres-Frist. Die Idee und der Mut, diese auch umzusetzen, erwiesen sich am Ende als richtige Entscheidung. In Bayern ist der junge Musiker längst kein Unbekannter mehr.

Auch im übrigen Deutschland könnte und sollte sich das schon bald ändern. In seiner Musik verbindet Kellner verschiedenste Einflüße und gewährt dabei tiefen Einblick in die Ruhmeshalle seiner Idole, ohne sich dabei aber auf eine bestimmte Richtung festnageln zu lassen. Blues, Rock und Soul. Und das alles mit einer gehörigen Portion Eier in der Hose.

Am 27. Februar 2009 wird das Album „This Ocean Life“ offiziell veröffentlicht und in allen Musikläden zu haben sein. Die Single „Bees In My Head“ könnt ihr seit dem 09. Februar bei Itunes oder Musicload für schmales Geld runterladen.

Kommentar verfassen