Matisyahu – Das neue Album „Light“ wird am 09. Oktober 2009 veröffentlicht

Scroll this

Vor guten drei Jahren gelang dem jungen New Yorker Musiker Matisyahu der große Durchbruch mit dem Debütalbum „Youth“. Neben der Spitze der amerikanischen Billboard-Reggae-Charts kam der chassidisch-jüdische Sänger auch zu einer Grammy-Nominierung für seinen Erstling. Und auch die Single „King Without A Crown“ konnte sich unter den Top-40 platzieren und dabei vor allem bei den Kritikern einen nachhaltig positiven Eindruck hinterlassen. Doch statt sich auf den Lorbeeren auszuruhen oder auf der Stelle zu treten, legt Matisyahu nun endlich nach und veröffentlicht am 09. Oktober 2009 den langerwarteten Album-Nachfolger „Light“. Wir haben für euch das Video zur Single-Auskoppelung „One Day“.

Mit der neuen Platte beweist der 29-jährige, dass er noch weitaus mehr zu bieten hat. Matisyahu hat sich deutlich weiterentwickelt und spiegelt neben seinem Glauben auch seine Entwicklung in den neuen Songs. Damit geht Matisyahu nicht unbedingt auf Nummer sicher, setzt stattdessen auf Vielseitigkeit. Dave Kahne, der unter anderem für Paul McCartney und die Strokes tätig war, hat die vierzehn Songs produziert und dabei ein gutes Händchen bewiesen. Zumindest was das musikalische Spektrum anbelangt. „Mit der Weiterentwicklung meines Musikgeschmackes habe ich meinen eigenen Sound und meine Stimme neu entdeckt„, so der Musiker selbst zum neuen Album.

Hier und da sind deutliche Spuren seiner musikalischen Einflüsse zu hören, doch insgesamt hat Matisyahu ein innovatives und eigenständiges Album konzipiert, dass sich, wie schon der Vorgänger, vor allem an seinem religiösen Glauben orientiert. So ist es nicht nur die Musik, sondern auch die Geschichten die darin erzählt werden. Ich will nicht sagen einzigartig, aber in jedem Fall eine tolle Platte!

YouTube-Video: Matisyahu – One Day

Kommentar verfassen