Mass Effect 2 – Das Science Fiction Epos ist endlich da!

Scroll this

Bevor ich hier an dieser Stelle nun ein paar Worte zu "Mass Effect 2" loslasse, muss ich erst einmal ein Geständnis loswerden: Ganz ehrlich, bis vor wenigen Tagen hat mich weder das Spiel noch sein Erscheinen in irgendeiner Art und Weise tangiert. Doch kurz vor dem Release kam dann irgendwie doch Neugier auf, denn man konnte der Berichterstattung zu diesem Epos ja kaum entgehen.
Und plötzlich ertappte ich mich dabei, wie ich selber im Netz auf die Suche nach Screenshots, Videos und weiteren Informationen ging…

Und dann kam die Mail von EA Games, mit neuen Screenshots und ich war dann auf einmal doch hin und weg. Ich dachte mir, dass es vielleicht doch gar nicht so schlecht war, dem Spiel anfangs aus dem Weg zu gehen, den Hype nicht mitzumachen, denn jetzt bin ich hungrig und kann es kaum erwarten in die Welten von "Mass Effect 2" einzutauchen.


Seit gestern steht der zweite Teil der beliebten Rollenspielserie von BioWare nun endlich im Handel und entführt die Spieler in umfangreiche Weiten, in denen man sich verlieren kann. So gibt es Dr. Ray Muzyka, Mitbegründer von BioWare, zu Protokoll. Faszinierende Charaktere und Storys, vor allem aber auch intensive Action seien die Markenzeichen von BioWare-Spielen und Mass Effect 2 habe die Latte nun noch ein bisschen höher gelegt, ließ Muzyka wissen.

"Ich bin sehr stolz auf unser Team, das mit Leidenschaft daran gearbeitet hat, dass die Fans jetzt ein absolut hochklassiges Spiel in Händen halten können. Diese epische Fortsetzung in dem beeindruckenden Mass Effect-Universum ist eine außergewöhnliche Leistung, und wir können es kaum erwarten, sie dem Publikum weltweit endlich zugänglich zu machen!", sagte er weiterhin. Seit gestern ist es nun soweit. Mass Effect 2 steht im Handel und führt die Geschichte von Commander Shepard fort.

Der Spieler schlüpft in die Rolle des Kommandanten und befehligt ein Team in einer Mission, die nahezu an Selbstmord grenzt. Mit dem Raumschiff "Normandy" gilt es die Galaxie zu erkunden und ein bisher nie dagewesenes Kinogefühl zu erleben. Dafür sorgt u.a. auch die emotional mitreißende Interaktion mit den Charakteren.

Ich werde mich in den nächsten Tagen ausführlicher mit dem Spiel befassen und an dieser Stelle dann einen Bericht mit meinen eigenen Erfahrungen veröffentlichen. Bis dahin würde ich mich freuen, wenn sich andere Mass Effect 2-Zocker hier beteiligen würden und ihre eigenen Eindrücke schildern.
Ich wünsche euch allen viel Spaß in der Haut von Commander Shepard 😉

Mass Effect 2 – Offizieller Trailer

Kommentar verfassen