Marit Larsen – Norwegische Newcomerin mit „If A Song Could Get Me You“, bekannt aus der Fernsehwerbung (Sat1)

Die norwegische Newcomerin Marit Larsen startet in Deutschland mit ihrer aktuellen Single "If A Song Could Get Me You" durch. Bekannt ist die Sängerin durch ihre Tournee mit Jason Mraz und die aktuelle Fernsehwerbung (u.a. Pro7 und Sat. 1)

Scroll this

Da hatte ich doch gestern Abend tatsächlich ein paar Minuten Zeit und widmete mich ein wenig dem deutschen Fernsehprogramm, was bei mir eigentlich eher selten vorkommt…
Dann erklang "If A Song Could Get Me You" der norwegischen Newcomerin Marit Larsen aus den Lautsprechern. Zu sehen war eine Fernsehwerbung der sympathischen Singer-Songwriterin. Man fährt bei der Plattenfirma anscheinend eine groß angelegte mediale Offensive…

Und das sogar völlig zu Recht. Mit ihrer neuen Single "If A Song Could Get Me You" hat Larsen ein kleines, musikalisches Meisterwerk geschaffen, das durchaus das Potential hat, als zweiter Sommerhit 2009 durchzustarten. Den ersten Hit dieses Sommers hat ja schon die Isländerin Emiliana Torrini vorgelegt. Aber Marit Larsen steht dem in nichts nach, die aktuelle Single kommt locker, leicht und fröhlich daher und die Melodie geht ohne Umwege ins Ohr..
In ihrem Heimatland ist Larsen schon längst eine absolute Folk-Pop-Ikone : Zwei Nummer 1 Alben hat sie veröffentlicht, mit "If A Song Could Get Me You" gelang es ihr sogar Robbie Williams vom Thron zu stürzen. Die Single stand länger auf Platz 1 der norwegischen Charts , als je eine Nummer zuvor. Mr. Williams muss sich nun mit einem guten zweiten Platz zufrieden geben.

Erst 25 Jahre ist Marit Larsen alt und trotzdem gehört die Sängerin und Multiinstrumentalistin  bereits jetzt du den Top-Acts in ihrer Heimat und auch in Deutschland startet sie nun durch. In die Single Charts ist sie schon eingestiegen und befindet sich derzeit unter den aktuellen Top 20. Nicht zuletzt natürlich beflügelt durch eine ausgefeilte Marketing-Kampagne , aber in erster Linie steht ihre neue Single "If A Song Could Get Me You" für sich.
In Norwegen war Larsen unter anderem auch bekannt als Mitglied des Chart-Pop-Duos "M2M" (mehr als zwei Millionen verkaufte Platten) und musste nach dessen Ende erst einmal die Norweger überzeugen, dass sie auch andere Musik machen kann, nicht bloß reduziert auf produzierten Retorten-Pop . In Deutschland waren "M2M" hingegen gänzlich unbekannt, so musste Larsen  bei uns nichts beweisen. Die Deutschen gingen völlig unbefangen an die Norwegerin heran. Erste Eindrücke konnten die Fans von Jason Mraz sammeln, den Larsen im Vorprogramm auf seiner Tournee durch Europa  begleitete.

Ihr Debütalbum "If A Song Could Get Me You" erscheint bei uns am 14. August . Die erste, gleichnamige Single ist schon am 24. Juli erschienen . Album und auch Single sind in allen guten Plattenläden und natürlich auch bei Amazon zu beziehen. Anbei dann noch das offizielle Musikvideo zur neuen Single von Marit Larsen "If A Song Could Get Me You".

2 Kommentar

  1. Hübscher Song und sehr natürliche Interpretin. Gefällt mir gut. Tja, die Werbung hat manchmal positive Nebeneffekte… 😉

Kommentar verfassen