Love-Parade kommt 2012 zurück….nach Berlin!

Scroll this

Unvergessen ist der Juli 2010. Am 24. Juli kamen bei der Duisburger Love Parade viele Menschen um’s Leben und etliche wurden verletzt. Noch heute klafft diese riesige Wunde in der Ruhrgebietsstadt. Nach der Abwahl von OB Sauerland fing die Wunde jedoch langsam an zu heilen…

…und das war dann wohl der Startschuss für die Initiatoren der B-Parade. Sie ist eine „Nachfolgerin“ der Love-Parade und soll in diesem Jahr durch Berlin ziehen. Ob es reicht die Parade nach Berlin zu verlegen und ihr einen neuen Namen zu geben?!
Man kann und darf sich darüber streiten, ob eine derartige Parade in Deutschland vielleicht pietätlos ist…

Mir persönlich würde es ein bisschen schwer fallen losgelöst zu feiern, wenn die Gedanken teilweise in Duisburg weilen. Ich wohne in einer Nachbarstadt Duisburgs und viele meiner Freunde waren dort und auch meine Geschwister. Vielleicht geht man mit anderen Gedanken daran, wenn man mit den vorherigen Paraden keinen Berührungspunkte hat. Aber wie gesagt, man kann sich über den Sinn oder Unsinn streiten.

Fakt ist: Die B-Parade wird nahezu die gleiche Route nehmen wie früher die Loveparade als sie noch in Berlin stattfand. Wie die BILD-Zeitung in Berufung auf die Organisatoren schrieb, soll die B-Parade ein „neues, internationales Event der elektronischen Musik mit Festivalcharakter“ werden.
Als zentraler Partypun kt ist wieder die Siegessäule mit dem angrenzenden Tiergarten geplant.

Das genaue Datum wurde noch nicht bekannt gegeben, wir halten euch auf dem Laufenden. Findet ihr die Planung einer B-Parade eigentlich korrekt oder seid ihr völlig dagegen?

20 Kommentar

  1. in meinen augen habt ihr nichts verstanden alles geld machherei und dafür scheißt ihr auf die menschen die in duisburg gestorben sind affen seid ihr

  2. Ist es pietätlos Flugzeuge fliegen zu lassen, bloß weil manchmal eins abstürzt? Es ist etwas schlimmes passiert, dennoch denke ich, dass eine Art „Love-Parade“ trotzdem durchführbar bleiben sollte!

  3. naja ich wünsch euch das das nächste mal mehr leute sterben nur damit ihr deppen feiern könnt

  4. Yannick hatt das gut erklärt Magnat, nun hoff ich führ dich das du in einem Flugzeug abstürzt oder in nem Zug verbrennst, beim Auto fahren oder einfach von einer Leiter fällst..
    Und Magnat natürlich war das eine üble scheiße was da abging, aber Wir sind nicht schuld dran..

    Mikasa Sukasa

  5. trotzdem muss man solche veranstaltungen net machen wenn sowas passiert aber werdet glücklich mit eurer scheiße viel spass dabei

  6. im letzten Jahr gab es eine Massenpanik in einem Stadion in Deutschland. Werden seit dem Fußballspiele abgesagt?
    Ich finde es in Ordnung wenn die Love-Parade wieder statt findet. Vorausgesetzt in Berlin, denn da gehört sie hin!

  7. Da ist keiner aus der elektronischen Musikszene dabei. Nur wieder Geschäftsleute, die sich Profite rausziehen wollen. Einlasskontrollen, Alkoholverbot, etc. Dafür aber eine Gesellschafterin, die 2.000.000 EUR für Stadtreinigung und Sicherheit investiert, DAFÜR aber das Catering auf dem Gesamten Event-Gelände übernehmen darf!!! MONEY, MONEY, MONEY! Das stinkt doch wieder mal zum Himmel!

    Mit dem einstigen Spirit der Loveparade hat das auch nichts zu tun. Ausverkauf Vol. 2!

    Schönen Dank auch. Das braucht die elektronische Musikszene nun wirklich nicht!

  8. Es ist sehr schlimm was 2011 in Duisburg passiert ist, doch daran sind die Leute Schuld die, die Loveparade aus Berlin weg genommen haben.Um einfach Geld für Duisburg rein zu hohlen. Es gab in Berlin nie probleme, weil die Loveparade dort einfach hin gehört. Da gibt es keine Tunnel und keinen Platz Mangel. Wer schon mal in Berlin dabei war, weiß wovon ich spreche. Die Menschen die letztes Jahr gestorben sind, haben die Loveparade geliebt, sonst wären sie nicht da hin gegangen. Wären sie noch am Leben dann würden sie es sich bestimmt wünschen wenn die Loveparade wieder in Berlin entstehen würde. Sie gehört einfach nach Berlin und das mit Dj. Motte. Wir sind auf alle Fälle mit dabei.

  9. Ich wünsche mir auch das die Loveparade weiter gehen soll, sie gehört einfach wieder nach Berlin. Da gibts sowas nicht wie in Duisburg da ist der Platz ausreichend in Berlin. Hoffentlich gibt es die Loveparade wieder. Wir sind auf jeden fall dabei…

  10. Würde mich riesig freuen wenn die B-Parade kommt….jaaa nach Berlin, wir haben genug Platz und zu uns gehört die Parade!!!!

  11. Ihr seid nicht ganz dich Diese Abartige aussage die wunden heilen! Ich find eien B-Parade soll nicht stattfinden! Wie bizar ist das den!! ich bin empört!! Alle die auf diese B-Parade gehen soll bei dem kann ich nur am verstand zweifeln wen ich Party machen möchte geh ich in einen Club! Nach Duesburg und meinen Erlebnissen Dort!! Reicht mir das Volkommen aus! Ich bin sehr enteuscht und erbosst darüber das man nun geld mit macht Habt ihr mal draran gedacht das manch wunden nie heilen werden! Und warum kann man nun aufeinma in berlin sowas großes wieder machen? WARUM hatt man den dan nicht die Loveparade in Duesburg in Berlin genehmigt!! Mussten 21 Menschen einfach umsonst sterben?? Anscheinend is es ja jetzt ok nachdem 21 menschen gestorben sind! Ich bin dagegen Punkt.

  12. Die Loveparade ist gestorben und ich hoffe DJ Motte etc schalten ihren verstand ein was ich denke und ziehen definitiv nicht bei der B-Parade mit!

  13. Unfälle passieren leider überall (beim Auto fahren, auf der Arbeit, beim feiern und und und …). Diese Unfälle muss man analysieren und mithilfe dieser Erkenntnisse versuchen die Sicherheitsrisiken zu minimieren und und Potentielle Gefahren zu eliminieren. Beim Atofahren ist dies mithilfe von ABS und ESP getan worden, auf der Arbeit mit besserer Schutzkleidung, mehr Sicherheitsbestimmungen und sichereren Arbeitsgeräten. Wieso soll man dann nicht auch Veranstaltungen sicherer machen können? Was in Duesburg passiert ist war sehr schlimm, werden jedoch Veranstaltungen so geplant dass ein solches Szenario nicht mehr eintreten kann und im großen ganzen sicherer gestaltet, dann sind diese Leute nicht umsonst gestorben.

  14. @magnat: Du bist echt ein richtiger Vollpfosten. Erst regst du dich über ein Event auf, das nichts mit den Toten von Duisburg zu tun hat…die sind nämlich aufgrund menschlichen Komplettversagens gestorben und nicht weil das Event „Love Parade“ heisst. Und dann wünschst du UNS das nächstes mal mehr Leute sterben, was ist das bitte für eine hirnvebrannte Aussage.

    Geldmacherei, ja das ist schon schrecklich. In Deutschland wollen tatsächlich Menschen Geld verdienen, komisch, Kapitalismus ist hier doch ein Fremdwort. Dann stell dich bitte auch bei allen anderen Großveranstaltungen hin und beschwer dich.

    Bei allem Mitgefühl für Menschen die da jemand verloren haben in Duisburg, sollen jetzt auf alle Ewigkeit solche Events verboten werden? Anstatt sinnlos rumzumosern, setzt euch lieber an richtiger Stelle ein und macht Druck, das solche Fehler nicht wieder passieren.

  15. @ all sicher sind die tragödie von duisburg noch immer in unserern köpfen und sicher ist in duisburg alles schief gegangen aber wieviel festivals werden in deutschland organiesiert und durchgeführt es kann überall und immer was passieren so etwas wie in duisburg darf nie wieder passieren und auch wir waren monate lang geschokt und entsetzt aber es war das konzept von duisburg wir finden es kann nicht sein das diese veranstaltung nun ein leben lang verpöhnt bleiben sein sollte was ich bei der veranstaltung wichtig fände ist das dauerhafte gedenken an die 21 tote von duisburg und muss sagen ich wäre dabei wenns passt das mit dem gedenken gilt nicht nur dem veranstalter sondern auch den anhängern der scene

  16. ick bin der meinung die veranstallter sind schuld dranne was letztes jahr wahr …. mir tun auch die Familien leid dennen das Liebste genommen wurde !!!
    aber welcher I…. hat gesagt das es da stadt finden soll wo nen Tunnel is und kein Platz dafür könnne die Leute die die B Parade Lieben nichts für
    ich wünsche es wirklich keinem zu sterben das is hier unter aller sau JEDER von euch hat seine Meinung einige von euch Gehe nun mal dieses Jahr zur B Parade die anderen wieder nicht das is euch überlassen….

    ganz Klar dieses Jahr bin ich auch wiedeer bei !!!
    und ich weiß das in Berlin viel Mehr platz is !!!
    und die veranstalter sind an allem schuld was letztes Jahr war und nicht die Menschen die dort waren

Kommentar verfassen