Digijunkies.de

König des Pop-Schlagers: Michael Wendler im Duett mit dem Schnuffel-Hasen

Jaaaa, der Mann aus Dinslaken ist es wirklich. Der König des Pop-Schlagers . „Der Wendler“, wie er sich selber nennt hat sich diesen Titel selbst verliehen und man muss dazu bemerken: Völlig zu Recht. Kaum einem anderen Künstler des Schlager-Genres gelingt es so exzellent die Massen zu vereinen. Seine Konzerte sind nahezu ausgebucht. Wendler schaffte es sogar (und das muss man erst mal nachmachen) die Oberhausener Arena mit 13.000 Plätzen zu füllen. Die Halle ist restlos ausverkauft.
Der Tourauftakt ist am 20.09. in Oberhausen und wartet mit vielen Special Guests und Effekten vom feinsten auf und das Beste daran: Der Star gibt sich zum Abschluss die Ehre und lädt zur Mega-Aftershow-Party . Der Mann weiß seine Fans eben zu schätzen und weiß, wie man ihnen Gutes tut.

DAS VIDEO BEKOMMT IHR HIER –>

Der Dinslakener , der gebürtig eigentlich Michael Skowronek heißt, weiß zu überzeugen, sogar das Online-Magazin „Spiegel“ widmete ihm einen mehrseitigen Bericht, in dem es lange und ausführlich über das Phänomen „Wendler“ schwadronierte. Man kann den Mann lieben oder hassen, der Boulevard kann schreiben was er will. Seiner Popularität tut dies keinen Abbruch, im Gegenteil seine Fans halten stärker zu ihm als je zuvor. Erst kürzlich startete die BILD eine Hetzkampagne gegen den sympathischen Star . Wendler hat angeblich Schulden angehäuft, man mokierte sich über sein Haus, sein Auto, seinen Erfolg. Der Schlager-Barde steckt das aber locker weg und ist beliebter denn je.

Der Mann ist sich einfach für nix zu schade und von Ehrgeiz getrieben. Im April veröffentlichte er sein neues Album „Unbesiegt“ von dem auch die neue Single „Nina“ stammt, startet jetzt durch mit einer Tour und er als Highlight setzt Wendler zum Duett mit dem „Schuffel-Hasen“ an. Dieser soll angeblich auch live in Oberhausen dabei sein.
Der Schnuffel-Hase konnte in diesem Jahr einen Riesenerfolg verbuchen, eigentlich als Klingelton komponiert, stürmte der süße Plüschhase mit seinem Song „Schnuffel“ die Charts und konnte dort für lange Zeit die Spitzenposition halten.

Nun planen Michael Wendler und der Schnuffel Hase eine „Hasenparty“. Die gemeinsame neue Single erscheint ab dem 19.09.2008 und steht dann in den Läden. Live werden der Hase und Wendle r ihren neuen Song dann erstmals in Oberhausen auf der Bühne präsentieren. Das wird eine richtige „Häschenparty“. Vielleicht holt der Wendler ja sogar die Playboy Bunnies auf die Bühne?!

Man darf gespannt sein, was der Herr aus Dinslaken sich als nächstes ausdenkt.

 

Lass uns einen Kommentar da!

2 Kommentare


Kommentar verfassen



Über den Autor

Dieser Post wurde von Kiki geschrieben. Möchtest du weitere Posts von Kiki lesen? Mehr über ihn erfahren, oder über Soziale Netzwerke mit ihm in Verbindung treten?
>>>

Schlagworte zum Artikel